St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Ministranten an der Kommunionbank

Kennen Sie den lebendigen Adventskalender?

30.08.2012 / Redaktion

Gemeinsam mit der evangelischen Jesus-Christus-Gemeinde wollen wir in diesem Jahr zum lebendigen Adventskalender einladen:
An den Werktagen im Advent soll sich von 17.30-18.00 Uhr immer wieder ein neues „Fensterchen“ öffnen – quer über beide Gemeindegebiete verteilt. Ob es sich bei dem Fensterchen um ein Fenster, eine Haustür, Hoftür, Wohnung, Garage, Arbeitsstelle oder ein Geschäft handelt, oder um einen Ort, den Sie als besonders geeignet entdecken, steht Ihnen frei. Die Treffpunkte sind in der Regel draußen im Freien, jeweils vor dem Fenster oder der Tür des jeweiligen Gastgebers.

Anregungen für die Gestaltung könnten sein: gemeinsames Singen, eine Geschichte hören, ein gemeinsames Gebet – und je nach Witterung ggf. ein warmes Getränk oder Kekse.

Wenn Sie als Familie, Einzelperson oder Hausgemeinschaft Lust bekommen haben, sich an der Gestaltung des lebendigen Adventskalenders zu beteiligen, und sich in der Adventszeit auf besondere Weise auf den Weg und auf die Herbergssuche zu machen, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Bärbel Achterberg, Gemeindereferentin