St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Weinabend der „Männerrunde 09"

18.09.2009 / Redaktion

Nicht unter 5 Euro sollte der Wein kosten, den jeder Teilnehmer des „Weinseminars für Anfänger“ mitzubringen hatte. Für den einen oder den anderen schon eine schwere Aufgabe, denn in manch einem bekannten Discounter gibt es gar keine Weine über 5 €uro zu kaufen. Also ab in die Weinhandlung und schon mal im vornherein beraten lassen.

Das der von mir angekündigte „Merlot“ sich als ganz andere Rebsorte entpuppte, zeigte gleich zu Beginn, dass Herr Carl Boyles, der den Abend gestaltete, es durchaus mit wirklichen Anfängern zu tun hatte.

Mit viel Fachwissen und wenig Fachsimpeln führte uns unser Experte geschickt tiefer und tiefer in die Welt und den Geschmack des Weines ein. Ein Universum eröffnete sich an diesem Abend, der uns eine Reise durch Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien bescherte.

Manch Neues zum Thema Anbau, Gärung, Abfüllung und Genießen konnten wir an sehr anschaulichen Ausführungen lernen und schmecken. Mehrheitlich gewann ein Riesling aus dem Hessischen das Wohlwollen der Teilnehmer. Und um die Gemeinde an unserer Freude teilhaben zu lassen, laden wir zu einer Weinreise mit der Männerrunde am Samstag, den 07.November 2009 in den Pfarrsaal von St. Bonifatius ein.
Bitte beachten Sie die Werbung in den Pfarrnachrichten für Oktober 09 und den Vermeldungen in den Sonntagsgottesdiensten.

Für die Männerrunde
Pfr. Ulrich Kotzur