St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Dritte kathklub-Party – Zum Ersten, Zweiten und zum Dritten

Logo mit Herz und Kreuz ©kathklub

29.11.2012 / Redaktion

Am 10. November lud der kathklub zum dritten Mal in diesem Jahr zur katholischen Singleparty ein. Nach 80 Anmeldungen im Februar und 118 im Mai konnte die dritte Party rund 150 Anmeldungen aus 57 Berliner Kathol. Pfarrämtern registrieren.
Aus Sicherheits und Platzgründen war Anmeldestopp bei 140 Teilnehmern, von denen 120 auch den Weg zum kathklub in Sankt Paulus in Alt-Moabit fanden. Ein Highlight des Abends war, dass vier mutige Kandidaten den Spaß mitmachten, sich auf der Bühne tanzend ersteigern zu lassen. – Alle konnten einen „guten“ Preis erzielen!

Wichtiger Motivationsfaktor waren zwei Restaurantgutscheine gesponsert vom Paulaner’s Berlin am Spreebogen, das noch zwei Kisten erstklassigen Wein aus Österreich nachschob. Ein weiteres Highlight war die erstmals genutzte Musik- und Lichtanlage mit Discokugel und Nebelmaschine, die die Gemeinde freundlicherweise zur Verfügung stellte. Getanzt wurde von 21 bis 1 Uhr nachts.

Vor Ort war dieses Mal die Redaktion von katholisch1.tv, die einen Fernsehbeitrag produzieren wird, und ein Fotograf des Tagesspiegels.
Mein Dank geht an Pater Michael, der eine ganz wunderbare Rede zur Begrüßung hielt, an alle Patres von St. Paulus, meine Gemeinde und besonders an mein liebes Team. Ihnen, liebe Herren Pfarrer, die Sie die durch Auslegen der Werbeträger und Nennung des kathklubs in Ihren Vermeldungen ganz entscheidend und richtig gut Werbung gemacht haben, auch ein ganz, ganz herzliches Dankschön!

Ein weiteres ganz großes Dankeschön geht auch an alle, die dazu beitragen, dass kathklub in der Öffentlichkeit noch bekannter wird, wie das Erzbischöfliche Ordinariat (insb. die Leitung der Pressestelle), den BDKJ, Josef Bordat, kathTreff.org, die Geschäfte Baumann’s, AVE MARIA, die Buchhandlung in den Heckmann Höfen und an die Geschäftsleitung vom Paulaner’s!
Zuletzt bleibt der wichtigste Dank, nämlich an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die dem kathklub Leben geben und zu dem machen, was er ist. DANKE EUCH ALLEN! So, und jetzt meldet Euch zur nächsten Party am 18. Mai 2013 an www.kathklub.de.

Carlo Murru, Veranstalter