St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Februar 2017

Das Artikel Archiv der Pfarrei St. Bonifatius ist nach Jahren und Monaten sortiert.

  • Sei ein Engel – „be an angel“

    24.02.2017/Redaktion

    Liebe Gemeindemitglieder,
    das Thema der Unterbringung von geflüchteten Menschen, speziell von jungen Geflüchteten ist weiterhin sehr aktuell. Auch für uns als Gemeinde. Es erreichen uns viele Anfragen von Menschen, wie sie helfen können und wiederum von Menschen, die Hilfe benötigen.
    Gemeinsam mit der Hilfsorganisation „be an angel e.V.“ möchten wir nun nochmals zu einer gemeinsamen Veranstaltung zu diesem Thema einladen.

    Beitrag weiterlesen

  • 40 Tage „ohne“ oder doch „mit“?

    24.02.2017/Redaktion

    Liebe Gemeinde, ich lade Sie herzlich zur Kreativität ein. Forschen wir gemeinsam nach neuen Wegen unseren Glauben zu vertiefen und Christus neu in unser Leben zu nehmen.
    Ich bin überzeugt, dass dann auch Ostern ganz neu erfahren wird.

    Beitrag weiterlesen

  • Ausschreibung für den "Kreuzberger Himmel"

    23.02.2017/Redaktion

    Logo Kreuzberger Himmel

    Bitte keine Bewerbungen mehr einsenden, die Frist ist abgelaufen.
    Wir danken allen Einsendern für Ihr Engagement.

    Der „Kreuzberger Himmel“
    wurde 2012 als Projekt der Kath. Kirchengemeinde St-Bonifatius Berlin-Kreuzberg in Trägerschaft des gleichnamigen Vereins eröffnet. Schnell entwickelte sich ein beliebter Treffpunkt zur Begegnung und für Veranstaltungen, bekannt weit über die Kiezgrenzen hinaus. 2015 wurde ein Pächter gesucht, um den betriebswirtschaftlichen Anforderungen besser gerecht zu werden. Der neue Pächter hat nun überraschend den Pachtvertrag gekündigt.

    Beitrag weiterlesen

  • Weltgebetstag 2017

    17.02.2017/Redaktion

    Von Samoa bis Chile werden am 3. 3. 2017 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in unzähligen Gemeinden die von Frauen geleiteten Gottesdienste zum Weltgebetstag feiern mit dem Titel: Was ist denn fair?

    Beitrag weiterlesen

  • Die neue Einheitsübersetzung ist da

    17.02.2017/Redaktion

    Im Dezember 2016 ist die neue Einheitsübersetzung herausgekommen, an der 10 Jahre lang gearbeitet wurde. Parallel zur Neuübersetzung der Einheitsübersetzung wurde auch die Lutherbibel neu übersetzt. Das erste Lektionar mit der neuen Einheitsübersetzung soll zum 1. Advent 2018 erscheinen. Im Vergleich zur bisherigen Einheitsübersetzung von 1980 gibt es entscheidende Veränderungen:

    Beitrag weiterlesen

  • Wieder fit werden

    03.02.2017/Redaktion

    Liebe Gemeinde, dieses Jahr bietet uns der liturgische Weg nach Ostern erneut die Gelegenheit, den Sinn und den Wert unseres Christseins zu vertiefen. Der hl. Paulus sagt, dass das Leben eines Christen oder des Glaubens wie das eines Sportlers ist. Ein Sportler trainiert hart und bereitet sich für besondere Momente und für große Ereignisse vor. Zum Beispiel ist es der Traum eines jeden Fußballers, bei der WM zu spielen und sie zu gewinnen, auch wenn es viel Training,

    Beitrag weiterlesen

  • „Segen bringen, Segen sein” - Sternsingeraktion 2016

    01.02.2017/Redaktion

    Kinder aus unserer Gemeinde waren wieder zu Beginn dieses Jahrs 2017 ein Segen für die Familien und Wohnungen, die im Rahmen der Sternsinger-Aktion besucht wurden. Unsere Sternsinger haben nicht nur den Segen gebracht, sondern auch Geld gesammelt. Dieses Jahr wurde für Kinder gesammelt, die vom Klimawandel direkt betroffen sind, wie in der Region Turkana in Kenia, wo es immer trockener wird.

    Beitrag weiterlesen

  • Pfarrnachrichten Februar 2017

    01.02.2017/Redaktion

    Themen:

    • Der Kaplan hat das Wort
    • Sternsinger · Bibelseminar · Exerzitien in der Fastenzeit
    • Auf den Spuren der heiligen drei Könige
    • Gruppen & Kreise
    • Neue Krabbelgruppe · Widerspruchsrecht bei Veröffentlichungen
    • Weihnachtskrippen
    • Lobpreisgruppe „Laudate“
    • Festlicher Weihnachtsausklang
    • Neue Praktikantin
    • Pfingsten an der Ostsee · Schülergottesdienst · Filmabend: Luther
    • Geld regiert die Welt · Kollekten
    • „Wenn Lebenspläne zerbrechen“
    • Taufen, Trauungen, Beerdigungen
    • Regelmäßige Gottesdienste
    • Wichtige Anschriften