St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Mai 2018

Das Artikel Archiv der Pfarrei St. Bonifatius ist nach Jahren und Monaten sortiert.

  • Fronleichnam

    31.05.2018/Redaktion

    Fronleichnam, 10:30 Uhr, in St. Bonifatius mit dem Kirchenchor St. Bonifatius, Projektchor St.-Johannes-Basilika und Orchester mit Blaskapelle.

    Beitrag weiterlesen

  • „Ist das nicht Freikirche?“

    31.05.2018/Redaktion

    Ein Interview der Gemeindereferentin Frau Lapawczyk mit Pfarrer Cornelius:

    Frau Lapawczyk (Gemeindereferentin): Am Pfingstsonntag feierten wir eine geisterfüllte Hl. Messe. Zum Glaubensbekenntnis luden Sie die Gemeinde zum Einzelsegen an die Altarstufen ein. Dieser Gang nach vorne sollte einem Glaubensbekenntnis gleichkommen. Warum bringen Sie solche Elemente ein?

    Pfarrer Cornelius (Pfarrer): Ich versuche durch unterschiedliche Methoden und Herangehensweisen die „Zuhörer“ zu einem Mitmachen zu animieren, sie so in die Glaubensvermittlung einzubeziehen, so dass sie sich persönlich stärker mit ihrem Glauben auseinandersetzen. In den letzten Jahren gab es bei uns hierzu unterschiedliche Methoden. So habe ich die Gemeinde motivieren wollen, sich an der Predigt zu beteiligen, indem sich die Gläubigen durch Statements in diese einbringen. Oder ich lade die Gemeinde ein, im Anschluss an die Predigt, sich über das Gehörte in kleinen Gruppen auszutauschen.

    Beitrag weiterlesen

  • "Offen für alle"

    25.05.2018/Redaktion

    Von diesen Worten haben sich am Pfingstsonntag viele Gäste des Karnevals der Kulturen angesprochen gefühlt, sind über den roten Teppich in den Kirchenraum von St. Bonifatius eingetreten und standen plötzlich staunend mit offenen Mündern unter dem eindrucksvollen Kreuzgewölbe unseres imposanten Kirchenraums. Mehr als 2000 Menschen haben sich durch die offenen Türen einladen lassen, einen Blick in unsere Kirche zu werfen, die Stille oder die Orgelmusik zu genießen, die verschiedenen Orte in der Kirche genauer zu erkunden, sich „interaktiv“ mit mancher Anregung zu beschäftigen oder sich in ein kleines Gespräch verwickeln zu lassen.

    Beitrag weiterlesen

  • Frühlingskonzert

    01.05.2018/Redaktion

    Am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius präsentieren die Sopranistin Sandra Barenthin, die Mezzosopranistin Aylin Winzenburg, der Bariton Bruno Meichsner, Bariton und der Schauspieler Sebastian Zett sowie Andreas Liegl am Piano einen Blumenstrauß voll schöner Melodien, unter anderem von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Antonín Dvořák und Gabriel Fauré.

    Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

    Beitrag weiterlesen