St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Aktionen

  • St. Agnes Altarstein für Gedenkort gespendet

    30.09.2014/Redaktion

    Gemeindemitglieder zur Eröffnung des Gedenkortes für die Erinnerung an die verstorbenen Kinder von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern in Berlin-Buch 1940-1945

    Am 21. September 2014 wurde der Gedenkort für die Erinnerung an die verstorbenen Kinder von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern in Berlin-Buch 1940-1945 der Öffentlichkeit übergeben. Die Bildhauerin Silvia Fohrer und der Bildhauer Rudolf Kaltenbach haben mit Schülern diesen Gedenkort gestaltet. Der von den Künstlern gestaltete Gedenkstein für diesen Ort wurde aus dem Altarstein unserer Kirche St. Agnes geschaffen.

    Beitrag weiterlesen

  • Brief von Martha an die Bonifaten vom 4. Juli 2014

    30.09.2014/Redaktion

    Liebe Unterstützer(Sponsors),
    Wie geht es Ihnen? Ich hoffe, alles ist gut? Wenn es so ist, sei Gott gelobt.
    Mit einem Herz voller Dankbarkeit schreibe ich Ihnen, um Ihnen für die zuverlässige (constant) Hilfe zu danken und zu würdigen (appreciate), was Sie bisher für meine Ausbildung (education) geleistet haben.

    Beitrag weiterlesen

  • Das Schulprojekt in St. Anthonius

    01.04.2014/Redaktion

    Seit 4 Jahren zahlen die Bonifaten ihr Schulgeld an die dortige kath. Schule. Nun hat sie ihren Schulabschluß gemacht und wird studieren. Die Bonifaten wollen sie weiter unterstützen.
    Bereits Ende der 90er Jahre hatte die Kirchengemeinde St.Anthonius in Ikenga, Nigeria, eine eigene kirchliche Schule mit christlichen Werten gebaut. Die Schule in der nigerianischen Gemeinde St. Anthonius umfasst 3 Stufen

    Beitrag weiterlesen

  • Februar-Frühschoppen

    31.03.2014/Redaktion

    Diesmal war der Kreativ-Aktiv-Kreis dran. Da wir eigentlich dafür zu wenig Mitglieder sind, haben wir uns Mitarbeit von der Frauen-Fitnessgruppe geholt. Zusätzlich erhielten wir noch Hilfe von anderen Gemeindemitgliedern.

    Beitrag weiterlesen

  • Flower Power in Boni

    31.03.2014/Redaktion

    Als ich so ungefähr um 19.35 Uhr in unserem Pfarrsaal ankam, erblickte ich eine schöne Mischung aus kleinen unscheinbaren jungen Blümchen und Hippies im gesetzten Alter. Einige mir bekannte Leute erkannte ich erst nach dem dritten Hinschauen das erste Mal. Kleider machen halt doch Leute.

    Beitrag weiterlesen

  • Segen bringen, Segen sein - Sternsingeraktion 2014

    24.01.2014/Redaktion

    In diesem Jahr waren in unserer Gemeinde 34 Sternsinger/innen im Alter zwischen 5 und 17 Jahren unterwegs, um Spenden für die Sternsingeraktion zu sammeln.
    Neben den zahlreichen Haus- und Wohnungssegnungen führte der Stern unsere Sternsinger in diesem Jahr auch wieder in zahlreiche Geschäfte und Restaurants.

    Beitrag weiterlesen

  • Karneval oder Fasching

    17.01.2014/Redaktion

    Liebe Gemeinde,
    auch wir wollen uns dem bunten Treiben wieder hingeben und unseren Beitrag zu dieser beschwingten Zeit leisten. Wie im letzten Jahr, haben sich aus unserer Gemeinde wieder einige „Narren“ gefunden, die auch für dieses Jahr eine Faschingsfeier vorbereitet haben.

    Beitrag weiterlesen

  • Vorbereitung auf die Firmung

    31.07.2013/Redaktion

    Die Firmlinge bereiten sich in diesem Jahr auf eine ganz andere Art auf die Firmung vor. Die Vorbereitungszeit wird in zehn Tagen auf dem Jakobsweg nach Santiago des Compostela sein. Dazu treffen sie sich zu einem Vorbereitungstreffen am Samstag, 10.8.2013.

    Beitrag weiterlesen

  • Nacht der offenen Kirchen

    15.05.2013/Redaktion

    Die Nacht der offenen Kirchen hat sich in Berlin zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. In den letzten Jahren haben sich bis zu 150 Gemeinden der Region mit einem vielseitigen und ansprechendem Angebot an der Nacht der offenen Kirchen beteiligt.

    Beitrag weiterlesen