St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins
Gemeinde-Standort der Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Nachrichten

  • Wenn der Kirche Flügel wachsen …

    23.04.2021/Redaktion

    Aufgrund der am 21. April vom Bundestag beschlossenen Bundes-Notbremse gelten ab einer Inzidenz von 100, die wir in Berlin derzeit deutlich überschreiten, nicht nur umfangreich diskutierte Ausgangssperren, sondern auch ein Verbot für Ausstellungen.
    Davon ist auch unser zu Pfingsten geplantes Projekt betroffen, mit dem wir den Charakter des Pfingstfestes auf zeitgemäße Weise erlebbar machen wollten. Deshalb zwingt uns die derzeitige pandemische Situation mit ihren Unwägbarkeiten ein zweites Mal, die pfingstliche Raum-Installation auf das kommende Jahr zu verschieben.

    Beitrag weiterlesen

  • Meine Stunde im Advent

    06.12.2019/Redaktion

    Gedanken zum Adventskonzert am 1. Advent in St. Bonifatius.

    Sängerin erkrankt, Stress und Chaos, und dies noch bevor das Konzert begonnen hatte. Da kann es ja nur noch besser werden, denn Wunder geschehen immer wieder. Und ganz besonders in der Adventszeit.
    Ganz kurzfristig fand sich Ersatz in Michaela Lapawczyk (Alt). So war das Team mit Rufina Kalschnee (Sopran), David Lapawczyk (Tenor) und der instrumentalen Begleitung von Stephano Babarino vollständig. Die Kirche war gut gefüllt, das Klavier gestimmt und die Lichter entzündet. Es wurde getuschelt und geschwatzt, Spürbare Aufregung... Alles wurde still… Es begann…

    Beitrag weiterlesen

  • Minis ins Mittelalter

    28.11.2019/Redaktion

    Ministrantenfahrt 2019 nach Trausnitz in Bayern!

    Insgesamt 36 Ministranten waren in der zweiten Woche der Herbstferien auf Ministrantenfahrt. Wir waren auf Burg Trausnitz in Bayern untergebracht, es war super schön dort. Am zweiten Tag der Reise hatten wir ein Mittelaltertag, jeder hatte ein mittelalterliches Kostüm an. Wir haben Wappen für die Turniergruppen gebastelt und haben uns am Vormittag den handwerklichen Arbeiten des Mittelalters gewidmet.

    Beitrag weiterlesen

  • Wallfahrt des Pastoralen Raums nach Erkner

    04.10.2019/Entwickler

    Unter der Überschrift „Besinnungs- und Begegnungstag“ ging es am Samstag, 17. August, an den östlichen Stadtrand von Berlin nach Erkner. Grundgedanken der „Arbeitsgruppe Liturgie“, die bei der Vorbereitung federführend war, waren ein besseres Kennenlernen der Menschen und Gemeinden in der zukünftigen Pfarrei in Berlin-Mitte und dies verbunden mit einem Weg, der gemeinsam an einen anderen Ort führen sollte.

    Beitrag weiterlesen

  • Haupt-und Ehrenamt im pastoralen Raum: Kitaleiterinnen

    26.09.2019/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem pastoralen Raum betätigen.

    Dieses Mal traf Carmen Eller die Leiterinnen der katholischen Kindertagesstätten. Über Freuden und Herausforderungen ihres Berufsalltags sprechen Sandra Seidel, Leiterin der Kita von Herz Jesu im Prenzlauer Berg und Kerstin Kwapisz, Leiterin der Kita St. Michael in Kreuzberg.

    Beitrag weiterlesen

  • Kirchenvorstandswahlen

    26.09.2019/Redaktion

    Liebe Gemeinde,
    am 23./24. November 2019 ist vom Erzbistum Berlin die Wahl zum neuen Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand vorgesehen. Allerdings dieses Mal unter veränderten Bedingungen, da wir im Zuge des Prozesses "Wo Glauben Raum gewinnt" am 01.01.2021 zu einer neuen Pfarrei mit den Gemeinden St. Marien Liebfrauen, St. Hedwig in Mitte und Herz Jesu im Prenzlauer Berg zusammengelegt werden.

    Beitrag weiterlesen

  • Wo Glauben Raum gewinnt: Arbeitsgruppen im Pastoralen Raum

    22.08.2019/Redaktion

    Viel ehrenamtliches Engagement findet seit einiger Zeit in den Arbeitsgruppen statt, die eingerichtet wurden, um den Prozess „Wo Glaube Raum gewinnt“ im pastoralen Raum Berlin-Mitte mit Leben zu füllen. Mehr oder weniger regelmäßig treffen sich in fünf Gruppen engagierte hauptamtliche und ehrenamtliche Mitglieder, um die vier Gemeinden und die vielen Orte kirchlichen Lebens auf dem Gebiet des Pastoralen Raums Berlin Mitte zusammenzuführen. Wir haben einige Sprecher von vier Gruppen zu deren Arbeit befragen können.

    Beitrag weiterlesen

  • Der Entwurf eines Pastoralkonzeptes

    16.08.2019/Entwickler

    Das letzte Jahr vor der Pfarreigründung des Pastoralen Raumes Berlin Mitte steht vor der Tür. Die verschiedenen Arbeitsgruppen des Pastoralausschusses haben ihre Ergebnisse der Steuerungsgruppe vorgelegt. In einem Redaktionsteam, bestehend aus Vertretern aller Arbeitsgruppen, wurde am 1. Juli ein erster Entwurf eines Pastoralkonzeptes verfasst. Dieser wird am 22. Oktober dem Pastoralausschuss zur Diskussion vorgelegt. Anschließend wird die dann überarbeitete Fassung der Stabsstelle des Bischofs übermittelt. Wir verstehen unseren Konzeptentwurf nicht als fertiges Konzept, sondern als eine Beschreibung erster Schritte hin zu einem gemeinsamen Leben in der Großpfarrei. Dieses Konzept muss sich anhand wwder Lebensvollzüge und der Realität des Raumes nach Gründung der Pfarrei bewähren.

    Beitrag weiterlesen

  • Ein ganz großes Dankeschön

    09.08.2019/Redaktion

    Liebe Gemeinde von St. Bonifatius,

    „Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“
    (Johann Wolfgang von Goethe)

    Und für den Fall, dass Johann Wolfgang von Goethe tatsächlich Recht hat, wollen wir hier nicht viele Worte verlieren, sondern nur einmal kurz, aber kraftvoll und sehr herzlich DANKE sagen für die Zusammenarbeit und Unterstützung, das Mittun und Engagement, die Leidenschaft und Zeit, das Dasein und Ansprechbarsein im Rahmen unseres gemeinsamen Pfingstprojektes Lux2.

    Beitrag weiterlesen