St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Nachrichten

  • Grazie und Arrivederci!

    03.06.2016/Redaktion

    So oft musste ich mich bereits von Ihnen verabschieden. Im Oktober 2013 als Praktikant angekommen, habe ich nach meinen ersten Erfahrungen in der Schule und in der Gemeinde schon im Februar 2014 zum ersten Mal „Ciao“ gesagt, als ich drei Monate nach Paderborn zum Pastoralkurs gefahren bin. Im Mai 2014 bin ich zurückgekommen und wir haben gemeinsam in der St.-Johannes-Basilika meine Diakonenweihe erlebt.

    Beitrag weiterlesen

  • Entwicklungsphase im pastoralen Raum

    03.05.2016/Redaktion

    Herzliche Einladung zum Startgottesdienst der Entwicklungsphase im pastoralen Raum Mitte.
    Die Gemeinden Herz Jesu, St. Hedwig, St. Marien Liebfrauen und St. Bonifatius laden ganz herzlich am Samstag, 21. Mai um 18.00 Uhr nach St. Bonifatius ein.

    Beitrag weiterlesen

  • Die neue Pfarrsekretärin stellt sich vor

    03.05.2016/Redaktion

    Pfarrsekretärin Anne-Katrin Pfeiffer

    Liebe Pfarrgemeinde,
    mein Name ist Anne-Katrin Pfeiffer. Ab 1. Mai 2016 trete ich die Nachfolge von Gabriele Ollnow als Pfarrsekretärin in St. Bonifatius an. Ich bin 34 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern. Aufgewachsen bin ich in der Nähe des Bodensees in einer kleinen katholisch geprägten Gemeinde. Nach meiner Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung führte mich mein beruflicher Weg nach Berlin.

    Beitrag weiterlesen

  • Jetzt heißt es Abschied nehmen...

    01.05.2016/Redaktion

    ein großer Abschnitt ist für mich zu Ende und die nächste Etappe bricht in Kürze an.
    Es ist ein etwas wehmütiges Gefühl einer schönen ausgefüllten Zeit dem Ende entgegenzusehen und auch große Freude, die letzten 17 Jahre dabei gewesen zu sein.

    Beitrag weiterlesen

  • Herr Ribisel im Kreuzberger Himmel

    26.04.2016/Redaktion

    Alles neu macht der Mai!
    Nicht alles, aber doch einiges wird neu werden im Kreuberger Himmel. In den vergangenen Jahren ist es durch das große Engagement der Verantwortlichen im Verein Kreuzberger Himmel e.V. gelungen, einen einzigartigen Treffpunkt für das gesellige Gemeindeleben zu etablieren. Der Kreuzbeger Himmel ist ein Ort vielfältiger Begegnung geworden und bereichert unsere Gemeinde und darüber hinaus.

    Beitrag weiterlesen

  • Geht an die Ränder

    04.10.2015/Redaktion

    „Geht hinaus an die Ränder der Gesellschaft, zu den räumlich wie sozial Ausgegrenzten, zu denen mit dem schlechten Leumund, die so gar nicht ins ge

    Beitrag weiterlesen