St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Ministranten an der Kommunionbank

Glauben

  • „Bibel bewegt"

    18.05.2018/Redaktion

    Für das neue Jahr haben wir uns vorgenommen, der Bibel wieder neu besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Rita Clasen tut das in dieser Gemeinde in der Weise des Bibliodramas schon seit vielen Jahren; in der Zukunft stellen wir uns vor, einzelne biblische Bücher oder auch Texte einmal monatlich auf unterschiedlichen Wegen zu ergründen und uns zu eigen zu machen. Sind Sie dabei? Haben Sie einen Wunsch? Gibt es einen Schrifttext, über den Sie schon lange grübeln und den Sie gerne einmal in seinem Kontext besprochen hätten?
    Darüber hinaus werden wir an diesem Abend für Sie auch eine kleine biblische Kostprobe bereithalten.

    Beitrag weiterlesen

  • Erstkommunion

    03.05.2018/Redaktion

    Im diesjährigen Kommunionkurs „Heute noch will ich in deinem Haus zu Gast sein“ wollen wir uns mit Jesus auf den Weg machen. Dabei lassen wir uns von Jesus- Geschichten, Bildern und Erfahrungen mit Auge, Herz und Hand anrühren, die spielerisch und meditativ vermittelt werden.

    Beitrag weiterlesen

  • Anbetung in der St.-Johannes-Basilika

    27.03.2018/Redaktion

    Seit 35 Jahren wiederholt sich in unserer schönen Kirche an den Freitagabenden ungefähr dasselbe Ritual:
    Nach der Abendmesse um 19.30 Uhr bewegen sich etliche Menschen im Altarraum und bereiten die Anbetung vor: die Projektionsleinwand wird aufgestellt, seit einigen Jahren wird das Medienwägelchen mit dem Beamer herangeschoben, mit einigem technischen Aufwand in Gang gesetzt und das Bild an die Leinwand angepasst. Meditationsschemel, kleine Teppiche, Decken und Felle werden in einer großen Kiste herbeigeschleppt und aufgestellt.

    Beitrag weiterlesen

  • Glaubensgespräch Stammtisch

    27.03.2018/Redaktion

    Lust aufs diskutieren?...oder Fragen und Zweifel?
    Eine neue Art über Fragen bzgl. Glaube und Kirche zu diskutieren. Pfarrer Cornelius lädt Sie herzlich in den „Kreuzberger Himmel“ in der Yorckstr. 89 ein. Jeweils an einem Mittwoch ab 19.30 Uhr.

    Beitrag weiterlesen

  • Der Diakon und seine Aufgaben

    27.03.2018/Redaktion

    Innerhalb des dreistufigen Standes der Kleriker und des Weihesakramentes in unserer katholischen Kirche ist zwischen Diakon, Priester und Bischof zu unterscheiden.
    Bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil (1962–1965) war der Diakonat nur eine »Durchgangsstufe« auf dem Weg zum Priestertum. Heute wird die Eigenständigkeit des Diakonenamtes stärker betont. Sichtbarsten Ausdruck findet dies in der Weihe von verheirateten Männern zu so genannten ständigen Diakonen.

    Beitrag weiterlesen

  • Ist das Kreuz eine Zumutung?

    21.03.2018/Redaktion

    In Wien an der Universität wird gerade über das Kreuz gestritten. Darf man das Kreuz an der Wand des altehrwürdigen Hörsaales den Studenten, die nicht Theologie studieren, zumuten? Déjà-vu!
    Man denke an das „Kruzifix-Urteil“ von 1995, das mit dem höchstrichterlichen, vom Recht auf „negative Religionsfreiheit“ in Schulen und Unterrichtsräumen ausgegangen war.

    Beitrag weiterlesen

  • Religiöse Kinderwoche (RKW)

    20.03.2018/Redaktion

    <

    p>Anmeldung: bis 01.06.2018.
    EInmal im Jahr fahren wir mit den KIndern nach Zinnowitz in das St.-Otto-Heim.

    Vom 06. Juli 2017 bis 13. Juli 2017 (Freitag bis Freitag) findet im St.-Otto-Heim in Zinnowitz auf der Insel Usedom wieder die RKW (Religiöse Kinderwoche) 2018 statt.
    Wir freuen uns schon sehr auf eine fröhliche gemeinsame Reise!

    Beitrag weiterlesen

  • Der Weltgebetstag der Frauen 2018 in Kreuzberg

    09.03.2018/Redaktion

    Ein Zeichen der Ökumene im Kiez und der Verbundenheit mit Frauen aus aller Welt
    Am 2. März haben ca. 60 Frauen und Männer zusammen den Weltgebetstag in der Emmaus-Kirche in Kreuzberg gefeiert. Die Gottesdienstordnung wurde in diesem Jahr von Frauen aus Surinam entwickelt.
    Nach einem spannenden Vortrag über das unbekannte Land Surinam (Südamerika) gab es einen bunten Gottesdienst, bei dem die Schöpfungsgeschichte (Gen 1,1-2,3) im Mittelpunkt stand. Er wurde von Frauen aus sechs verschiedenen christlichen Gemeinden Kreuzbergs gemeinsam vorbereitet.

    Beitrag weiterlesen

  • Weltgebetstag 2018

    16.02.2018/Redaktion

    „Gottes Schöpfung ist sehr gut“ (Gen 1,-2,3) Surinam (Südamerika)

    Frauen aller Konfessionen laden Männer und Frauen zum Gottesdienst am 2. März 2018 ein.

    Frauen aus Surinam haben die Gottesdienstordnung für dieses Jahr erarbeitet. Surinam ist das kleinste Land Südamerikas.

    Beitrag weiterlesen

  • Diözesaner Weltjugendtag 2018

    16.02.2018/Redaktion

    Am 24. März, dem Samstag vor Palmsonntag, findet wieder der Diözesane Weltjugendtag des Erzbistums Berlin statt, der in St. Matthias beginnt und in St. Bonifatius endet. – Zu den diözesanen Weltjugendtagen ruft der Papst immer in den Jahren zwischen den großen Weltjugendtagen auf.
    Alle Jugendlichen und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

    Beitrag weiterlesen