St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Glauben

  • Ökumenischer Kreuzweg

    17.03.2017/Redaktion

    Die Ministranten von St. Bonifatius und die Konfirmanden der evangelischen Gemeinde Kreuzberg Mitte laden herzlich ein:

    zum ökumenischen Kreuzweg

    Am Freitag, den 07.04. um 18.00 Uhr in St. Bonifatius.

    Beitrag weiterlesen

  • Je höher der Berg, desto näher bei Gott

    10.03.2017/Redaktion

    „Das Evangelium nach Matthäus neu entdecken“
    Was passiert, wenn ein Judenchrist im syrischen Exil um das Jahr 80 n. Chr. das Wort „Ägypten“ hört? Welche Erinnerungen verbinden diese Christen der 3. Generation, die als Folge des römisch-israelischen Krieges und im Zuge der ersten Christenverfolgungen ihr Land verlassen und fliehen mussten, mit dem Land „Ägypten“? Nicht nur mit diesen spannenden Fragen beschäftigte sich das Bibelseminar „Das Evangelium nach Matthäus neu entdecken“ am Samstag, den 11.2.2017. Unter der Leitung von Dr. Ulrich Kmiecik (PR Referat Bibelpastoral) und Paula von Loë (Gemeindereferentin Pastoraler Raum Mitte) bekamen wir, insgesamt 24 Teilnehmer/-innen, interessante Einblicke in das erste Evangelium, welches den Übergang vom Alten zum Neuen Testament markiert.

    Beitrag weiterlesen

  • Erstkommunion

    03.03.2017/Redaktion

    Erstkommunion

    Im Kommunionkurs „Heute noch will ich in deinem Haus zu Gast sein“ wollen wir uns mit Jesus auf den Weg machen. Dabei lassen wir uns von Jesus-Geschichten, Bildern und Erfahrungen mit Auge, Herz und Hand anrühren.

    Beitrag weiterlesen

  • Herzliche Einladung an alle zum Gebet um Frieden!

    03.03.2017/Redaktion

    Seit nun knapp einem halben Jahr beten wir regelmäßig am Donnerstag zwischen 18.00 und 18.30 Uhr um Frieden in der Welt, in unserer Stadt, in uns selbst … mit einigen wenigen Menschen aus der Gemeinde und anderen, die zufällig von der Straße dazu stoßen und sich dem Gebet anschließen. Wir singen miteinander, hören ein Schriftwort/einen Impuls, gehen für einige Minuten in die Stille, tragen Gott unsere Sorgen vor und gehen unter SEINEM Segen wieder zurück in unseren Alltag.

    Beitrag weiterlesen

  • Glaubensinformation

    24.02.2017/Redaktion

    "Was ich schon immer einmal wissen wollte...!". Wenn Sie Fragen zum Glauben oder zur Kirche haben dann lädt Sie Pfarrer Cornelius herzlich in die Yorckstraße 88B, in die Gemeinderäume ein.

    Beitrag weiterlesen

  • Nightfever

    24.02.2017/Redaktion

    Von 18:00 bis 23:00 Uhr werden die Türen der Kirche an der belebten Yorckstraße weit geöffnet. Jeder ist eingeladen, in die Kirche zu kommen, einige Zeit bei Kerzenlicht und Musik zu verweilen, selbst eine Kerze anzuzünden und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

    Beitrag weiterlesen

  • 40 Tage „ohne“ oder doch „mit“?

    24.02.2017/Redaktion

    Liebe Gemeinde, ich lade Sie herzlich zur Kreativität ein. Forschen wir gemeinsam nach neuen Wegen unseren Glauben zu vertiefen und Christus neu in unser Leben zu nehmen.
    Ich bin überzeugt, dass dann auch Ostern ganz neu erfahren wird.

    Beitrag weiterlesen

  • Glaubensgespräch Stammtisch

    17.02.2017/Redaktion

    Lust aufs diskutieren?...oder Fragen und Zweifel?
    Eine neue Art über Fragen bzgl. Glaube und Kirche zu diskutieren.
    Pfarrer Cornelius lädt Sie herzlich zum diskutieren in die Gemeinderäume in der Yorckstr. 88B ab 19:30 Uhr ein.

    Beitrag weiterlesen

  • Weltgebetstag 2017

    17.02.2017/Redaktion

    Von Samoa bis Chile werden am 3. 3. 2017 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in unzähligen Gemeinden die von Frauen geleiteten Gottesdienste zum Weltgebetstag feiern mit dem Titel: Was ist denn fair?

    Beitrag weiterlesen

  • Die neue Einheitsübersetzung ist da

    17.02.2017/Redaktion

    Im Dezember 2016 ist die neue Einheitsübersetzung herausgekommen, an der 10 Jahre lang gearbeitet wurde. Parallel zur Neuübersetzung der Einheitsübersetzung wurde auch die Lutherbibel neu übersetzt. Das erste Lektionar mit der neuen Einheitsübersetzung soll zum 1. Advent 2018 erscheinen. Im Vergleich zur bisherigen Einheitsübersetzung von 1980 gibt es entscheidende Veränderungen:

    Beitrag weiterlesen