St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Gottesdienst

Glauben

  • Der Kreuzberger Himmel sagt Danke

    18.06.2020/Redaktion

    Am Donnerstag dem 25. Juni lädt das Team des Kreuzberger Himmels die Gemeinde St. Bonifatius um 18:00 Uhr zum Hof-Essen unter freiem Himmel ein.
    Wir beginnen mit einem interreligiösen Friedensgebet.
    Die Hygiene-Regeln werden eingehalten.

    Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro unter der Angabe Ihres Namens, der Adresse und Telefonnummer an, die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

    Beitrag weiterlesen

  • Firmung

    11.05.2020/Redaktion

    Dem Geist folgen oder: Gehen musst du selber

    Im Sakrament der Firmung werden die Jugendlichen mit dem Heiligen Geist gesalbt. Unwiderruflich erhalten sie Gottes Zusage und die bleibende Gewissheit, dass ihr Leben gelingen wird und letztlich nicht scheitern kann.

    Beitrag weiterlesen

  • Firmvorbereitung im Pastoralen Raum Berlin-Mitte

    11.05.2020/Redaktion

    Liebe Jugendliche,
    im Sakrament der Firmung werdet Ihr mit dem Heiligen Geist gesalbt. Unwiderruflich erhaltet Ihr Gottes Zusage und die bleibende Gewissheit, dass Euer Leben gelingen wird und letztlich nicht scheitern kann.

    Termin für das Firmpilgern ist vom Montag, dem 29.06. - 11.06.2020.

    Vorbereitungstreffen ist am 13.03.2020 ab 19:00 Uhr im Pfarrsaal.

    Beitrag weiterlesen

  • Religiöse Kinderwoche (RKW)

    30.04.2020/Redaktion

    Aufgrund der aktuellen Situation findet die RKW in diesem Jahr nicht statt.

    Für weitere Information wenden Sie sich bitte an Kaplan Prado über das [Kontaktformular](https://www.st-bonifatius-berlin.de/pfarrteam/kontakt).

    Das Haus & Der Ort

    Unser Reiseziel ist die Familienferienstätte St. Otto in Zinnowitz, die auf der sonnenreichen Ostseeinsel Usedom liegt, in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand. Wasser, Strand und Wald prägen die herrliche Umgebung und bieten vielfältige Möglichkeiten für unsere Aktivitäten.

    Beitrag weiterlesen

  • Glaubensinformation

    30.04.2020/Redaktion

    Wenn Sie Fragen zum Glauben oder zur Kirche haben, dann lädt Sie Pfarrer Cornelius herzlich in den „Kreuzberger Himmel“, Yorckstraße 89, ein:

    Beitrag weiterlesen

  • Erstkommunion

    30.04.2020/Redaktion

    Im diesjährigen Kommunionkurs „Heute noch will ich in deinem Haus zu Gast sein“ wollen wir uns mit Jesus auf den Weg machen. Dabei lassen wir uns von Jesus Geschichten, Bildern und Erfahrungen mit Auge, Herz und Hand anrühren, die spielerisch und meditativ vermittelt werden. Die Konzeption dieses Kurses ist auf wöchentliche Treffen aufgebaut. Der wöchentliche Zeitrhythmus ergibt eine häufigere und somit intensivere Teilnahme. Und die wöchentliche Unterrichtsdauer ist sicher von Vorteil für ein konzentriertes und effektives Lernen.

    Beitrag weiterlesen

  • „Bibel bewegt"

    30.04.2020/Redaktion

    Seit Januar 2018 finden monatlich Bibelabende in St. Bonifatius unter dem Stichwort "Bibel bewegt" statt. Dabei wird die Bibel im wahrsten Sinne des Wortes bewegt: Auf ganz unterschiedlichen Wegen werden einzelne biblische Bücher oder Texte ergründet und auch umgesetzt. Es gibt das klassische Referat eher wissenschaftlicher Art sowie praxisorientierte Methoden der Aneignung von Bibeltexten, wie z.B. das Bibliodrama, den Bibliolog oder das Bibelteilen. Mal überwiegt der inhaltliche Input, ein anderes Mal die persönliche Auseinandersetzung mit dem Text.
    In Zukunft soll "Bibel bewegt" noch beweglicher werden und durch die Gemeinden im Raum wandern. Es soll ein Bibel-Angebot für den ganzen Raum sein. Wir freuen uns über Einladungen aus den Gemeinden unseres Raumes.

    Beitrag weiterlesen

  • Ich knüpfe mein Glaubensnetz …

    24.04.2020/Redaktion

    Glaubensnetz

    Was hält meinen Glauben zusammen?

    Sie sind dazu eingeladen, auf einem Fisch zu sammeln, welche religiösen Knotenpunkte, Ihr Netz des Glaubens zusammenhalten.

    Gibt es bestimmte Personen, die Ihren Glauben geprägt haben? Finden Sie Gott in der Natur oder hatten Sie an Heiligen Orten oder in Ihrem Leben konkrete Erlebnisse, die Sie am Glauben festhalten lassen?

    Ihren Fisch können Sie gern in das Netz vor dem Altar legen.

    Beitrag weiterlesen

  • ICH BIN DA

    27.03.2020/Redaktion

    Wenn Sie in der Fastenzeit die Kirche betreten, wird Ihnen diese Überzeugung vom Altar her entgegengerufen! Gott selbst ruft sie uns in seiner dreifaltigen Weise zu – wie wir es in der Exodusgeschichte (Ex 3,14) des AT nachlesen können.
    Für den Christen verbirgt sich hinter dieser Aussage etwas Wunderbares: Gott macht ein eindeutiges Angebot! Er lädt zur Begegnung ein: ICH BIN DA!

    Beitrag weiterlesen