St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Einladung zum „Begehbaren Gottesdienst“ in unserer Kirche

14.02.2018 / Redaktion

Was soll denn das sein? Es gibt schon verrückte Ideen!
Stimmt, es gibt „ver-rückte“ Ideen, aber diese ist gar nicht so schlecht!
Sie soll sogar eine prägende sein in der nun heranrückenden Fastenzeit.
Voraussichtlich wird es ab dem 18. März bis zum 9. April einen Stationen-Gang durch unsere Kirche geben. Sie können die 14 Teile des Gottesdienstes auf interaktive Weise für sich erfahrbar machen. Sie sind eingeladen, die Liturgie in ihrer Vielschichtigkeit neu zu entdecken, sie Schritt für Schritt mit etwas Zeit „durch zu meditieren“. Vielleicht gelingt es, für sich selbst neue Zugänge zu eröffnen – das wäre ein wunderbarer Gewinn in dieser Fastenzeit! Die Predigten an den Sonntagen werden Sie unterstützen.
Gruppen und Kreise können sich gerne über das Pfarrbüro anmelden.
Oder nutzen Sie einfach auch die Zeit der Offenen Kirche am Mittwoch und Donnerstag Nachmittag von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Konzept

Kommen Sie und schauen Sie!