St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Regionales „Mittendrin“ im Oktober 2017

30.09.2016 / Redaktion

Alle zwei Jahre findet in Künzell bei Fulda das „Mittendrin“ (ein deutschlandweiter Kongress der Charismatischen Erneuerung Deutschland) statt. Ca. 1.500 Teilnehmer nutzen diese Gelegenheit, Gott zu entdecken und sich von ihm leiten zu lassen, zu einem Leben mit neuer Kraft und Fülle.
Viele Menschen, die zum „Mittendrin“ kommen, sind nicht in Gebetskreisen oder Gemeinschaften beheimatet oder in die regionale CE integriert. Daher entstand die Idee, regionale Veranstaltungen durchzuführen, um Menschen auch außerhalb der Großveranstaltungen geistliche Nahrung und eine Heimat anbieten zu können.
Für die Region Ost soll das erste regionale „Mittendrin“ vom 27.–29. Oktober 2017 im und um das St.-Gertrauden-Krankenhaus in Berlin-Wilmersdorf stattfinden. Als Thema ist „Anbetung – Herz der Mission“ vorgesehen.
Nun wollen wir mit den konkreten Planungen für das Wochenende beginnen und hoffen auf viele, die sich einbringen. Daher laden wir alle Interessierten herzlich zu einem ersten Vorbereitungstreffen am Samstag, 19.11.2016 um 13.00 Uhr im Pavillon des St.- Gertrauden-Krankenhauses (Paretzer Str. 12, 10713 Berlin) ein.
Sabine Mengel vom Bundesvorstand der CE Deutschland wird uns bei den Vorbereitungen unterstützen und bei dem Treffen dabei sein.

Herzliche Grüße und Gottes Segen
Pater Adrian Kunert SJ, Gregor Baranyai, Angelika Wnuk