St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Gebete Hoffnung Bitten für den Urlaub

Religiöse Kinderwoche (RKW)

20.03.2018 / Redaktion

EInmal im Jahr fahren wir mit den KIndern nach Zinnowitz in das St.-Otto-Heim.

Vom 06. Juli 2017 bis 13. Juli 2017 (Freitag bis Freitag) findet im St.-Otto-Heim in Zinnowitz auf der Insel Usedom wieder die RKW (Religiöse Kinderwoche) 2018 statt.
Wir freuen uns schon sehr auf eine fröhliche gemeinsame Reise!

Komm, freu dich mit uns!

In diesem Jahr werden wir unter dem Leitwort „Komm, freu dich mit uns“ auf vielfältige und kreative Weise gemeinsam Jesus kennenlernen und unseren christlichen Glauben mit einer spannenden Entdeckungsreise erforschen.
Eingeladen sind alle Kinder von 6 bis 14 Jahren. In der Hoffnung, dass Sie / dass dich die folgenden Infos überzeugen und Lust machen mit uns auf Reisen zu gehen, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen Das RKW-Team

Anmeldflyer

Anmeldung: bis 01.06.2018.

Das Haus & Der Ort

Unser Reiseziel ist die Familienferienstätte St. Otto in Zinnowitz, die auf der sonnenreichen Ostseeinsel Usedom liegt, in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand. Wasser, Strand und Wald prägen die herrliche Umgebung und bieten vielfältige Möglichkeiten für unsere Aktivitäten.

Mitnehmen musst du:

  • Krankenversicherungskarte, Impfbuch
  • eigene Medikamente (bitte mit Namen versehen!)
  • „Notfall-Tel.-Nr.“ unter der wir im Notfall Eltern oder Verwandte erreichen können
  • Taschengeld (bitte nicht mehr als 5,- €)
  • Briefmarken (für Brief/Karte) – Eigenbedarf
  • ausreichend Kleidung (für jedes Wetter)
  • Schuhe (zum Wechseln; strand- und spieltauglich) o Hausschuhe
  • Waschtasche – mit Zahncreme, Zahnbürste, Seife, Duschzeug, Bürste/Kamm...
  • Handtuch, Badesachen
  • Sonnencreme
  • Regenjacke, Mütze, Tuch (es kann öfter einmal windig sein)
  • Kuschelkissen
  • ein oder zwei Bücher
  • das ein oder andere kleine (Karten-)Spiel für die Busfahrt

Bettwäsche nicht mitnehmen, die gibt es vor Ort

Was du NICHT mitnehmen sollst:

  • Mobiltelefon, Gameboy,.. und andere Stromfressende Geräte
  • Wertsachen
  • Dinge, die die Gemeinschaft stören oder die Gesundheit gefährden

Die Kosten & Die Fakten

Die Fahrtkosten betragen pro Kind 180,- €. Ein Preisnachlass und „Geschwisterrabatt“ sind auf Anfrage möglich.

Hierfür erhalten die Kinder und Jugendlichen:

  • 2 lustige und unterhaltsame Busfahrten
  • 7 Tage Unterkunft mit Vollverpflegung
  • ein großartiges Programm mit Abenteuer, Entdeckungen, Kreativität, großen und kleinen Fragen, singen, spielen, beten, basteln, baden... und jede Menge „Spiel, Spaß und guter Laune“

Stand: März 2018