St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Einladung zur Fastensuppe

© MISEREOR

14.02.2018 / Redaktion

Nach dem Hochamt am 4. Fastensonntag, dem 31. März, sind alle Gemeindeglieder zur Fastensuppe für die MISEREOR-Aktion 2019 im Pfarrsaal eingeladen.

"In vielen Gemeinden ist es eine gute Tradition geworden, am MISEREOR-Sonntag oder während der Fastenzeit zu einem "Fastenessen" einzuladen und den Erlös der MISEREOR-Kollekte oder einem konkreten MISEREOR-Projekt zu spenden."

Quelle: MISEREOR Eine Solidaritätsaktion in der Fastenzeit und darüber hinaus