St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

PGR Protokoll der Sitzung vom 24.09.2013

26.09.2013 / Redaktion

Dokument Download: 

PDF icon PGR Protokoll der Sitzung vom 24.09.2013

TOP 1

Rückblick

Dekanatstag: Sehr gute Stimmung beim Dekanatstag. Insgesamt guter Besuch (ca. 800 TN). Wir sind mit dem Bus hingefahren – leider eine geringe Teilnahme der Gemeinde (vielleicht deshalb, weil wir am darauf folgenden So unseren eigenen Gemeinde-Ausflug hatten). Außer dem Kinderprogramm gab es für die Erwachsenen das Nigthfever, einen Musikworkshop, sowie die Begegnung mit geistlichen Gemeinschaften und Gruppen.

Gemeindeausflug: Sehr gute Stimmung! Gute Beteiligung und vielfältiges Buffet!
Vielleicht könnte es beim nächsten Mal einen kleinen Event geben.
Es soll eine Gruppe geben, die den Grill vorbereitet und bereits vorab anheizt.

TOP 2

Anstehende Veranstaltungen

  1. PGR/KV Klausurtag am 23.11.2013: Von 10.00-ca.17.00 Uhr
    Inhalt/Thema vormittags: geistl. Einkehr;
    Mittag im Kreuzberger Himmel;
    Thema Nachmittag: Leitbild für die Liegenschaften der Gemeinde
  2. 1.000.000 Sterne: am Sa, 16.11.2013 um 17.00 Uhr
    Das Johanneshaus bittet um Mithilfe in Sachen Kaffee austeilen und Kuchenspenden. Die Gemeinde wird eingeladen, den Standort kennen zu lernen und als Glaubensort auf dem Pfarrgebiet wahrzunehmen.
    Die Gemeinde wird gebeten, Konfitüregläser zu sammeln.
  3. St. Martin: Am Montag, 11.11.2013 Fr. Stehr hat alles vorbereitet. Es fehlen noch Kinder für das Anspiel! Beginn um 16.00 Uhr vor der Christuskirche in der Dieffenbachstraße (am „Zickenplatz“). Anschließend Martinsumzug, Anspiel vor der JoBa und Einladung zu Martinsfeuer und Martinshörnchen.
TOP 3

Sonstiges

  1. Praktikanten: Ab Mitte Oktober werden bei uns in der Gemeinde wieder zwei Praktikanten zu Gast sein. Einer ist Seminarist auf dem Weg zur Diakonweihe und wird bis zum Osterfest bei uns sein. Er wird in der Gästewohnung wohnen. Der andere ist für 10 Wochen im Schulpraktikum bei uns.
  2. BVV-Beschluss: Die aktuelle Diskussion zum BVV- Beschluss wird mit einer Einladung von Seiten der „Kreuzberger Ökumene“ an Bezirksbürgermeisterin Frau Monika Herrmann beantwortet. Ziel ist ein regelmäßiger Dialog (1x/Jahr), um Ansprechpartner zu sein und Präsenz der Religionen auf Bezirksebene herzustellen.
  3. Familienfahrt: Es ist alles geplant – Unterkunft in Hirschluch. Die Fahrt vom 29.11.–01.12.2013 ist komplett ausgebucht! Es wird eine rege Nachfrage beobachtet.
    Im Vorbereitungsteam sind: Fr. Bock, Fr. Stehr, Hr. Jechoreck. Thema: Die Weihnachtsgeschichte - u.a. als eine Vorbereitung zum Weihnachtsspiel.
  4. Romfahrt: Eine Gemeindefahrt wird geplant vom 5.10.-11.10.2014. Die verbindliche Anmeldung wird im November 2013 folgen! Die Gemeindefahrt ist ein zusätzliches Angebot, kein Ersatz für die Familienfahrten der Gemeinde. Die Fahrten haben unterschiedliche Zielgruppen.
  5. Firmung: Die Firmvorbereitung wird am 29.9. mit der Hl. Messe in JoBa starten. 16 Firmlinge werden mit 5 Helfern von Sarria nach Santiago de Compostela pilgern. Die Firmung werden wir am 20.10.2013 um 10.30 Uhr in Boni feiern. HH Weihbischof Dr. Matthias Heinrich wird das Firmsakrament spenden.
  6. Jubiläum Diakon Schönfeld: Diakon Schönfeld feiert sein 25-jähriges Weihejubiläum. Er wird am 3.11.2013 im Hochamt assistieren und auch die Predigt halten. Die Gemeinde lädt anschließend zum Sektempfang ein.
  7. Weihetag Pfr. Godet: Pfr. Godet feiert seinen 12.Weihetag am 01.12.2013 im Gottesdienst in JoBa.