St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Danke an die Gastgeber für unsere Taizépilger

23.03.2012 / Redaktion

Ein herzliches Dankeschön sagen wir vom Taizéteam aus St. Bonifatius allen Gastgebern und Engagierten.
Sie haben dazu beigetragen, dass diese gesegneten Tage für alle Beteiligten möglich waren.

Die jungen Pilger haben sich durch ihre Hilfe bei uns in Berlin sehr wohlgefühlt und Kirche in einer sehr lebendigen Form erlebt.

Ich denke da besonders an die nächtliche Gebetszeit am 31.12.2011 mit dem anschließenden Fest der Nationen im Pfarrsaal. Diese Art des „knackig Betens und feste Feierns“ hat sicher allen gut getan.

Sicher sind auch wir Berliner durch diesen jugendlichen Schwung und die internationalen Begegnungen reich beschenkt worden.

Wir würden uns über eine schriftliche Rückmeldung unserer Gastgeber sehr freuen. Teilen Sie doch mit uns ihrer Erfahrungen von diesem Pilgerweg des Vertrauens.

Für das Organisationsteam
Pfarrer Ulrich Kotzur