St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Rückblick auf die Osternacht 2018

©J. Stehr

06.04.2018 / Redaktion

In österlicher Freude euphorisch und aufgeputscht war nach der Hl. Messe an Schlafen nicht zu denken. Deshalb folgten viele bekannte, aber auch neue Gemeindemitglieder der Einladung Pfarrer Cornelius in den Pfarrsaal. Dort wurden wir von einer österlichen Fülle empfangen.
Der hübsch dekorierte Tisch war mit Ostereiern, Kuchen und zahlreichen Lämmern gedeckt. Jedes Lamm schmeckte auf seine Art lecker, den fleißigen Bäckern sei Dank!
Zum krönenden Abschluss verteilte der Pfarrer, wie in jedem Jahr, seine berühmten Osterwässerchen. Bis in den Morgen hinein wurde gefeiert. Und anschließend zu zweit aufgeräumt. Ein großes Dankeschön an unseren Praktikanten der, obwohl er noch einen weiten Heimweg hatte, bis zum Schluss geholfen hat.
Es war wieder ein schöner Ausklang, bei dem man gut mit anderen ins Gespräch kam, bei dem gelacht und gescherzt wurde, der Wein ausging, Nachschub rangeholt wurde…

J.Stehr