St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Endspurt

02.05.2015 / Redaktion

Das Gerüst wurde in den letzten Wochen komplett abgebaut und der Innenraum mit seinen hell gestrichenen Wänden erfreut Auge und Geist. Nach dem Abbau musste der Kircheninnenraum gereinigt werden. Es wurde gesaugt, gefegt und eingesammelt. Die Elektriker hatten nun Platz die Leitungen in die vorbereiteten Kanäle im Boden zu verlegen. Außerdem wurde die Gewölbebeleuchtung montiert und in den abendlichen Stunden ausgerichtet. Der Glockenturm wurde probehalber von innen beleuchtet. Die Fußbodenleger haben mit den Arbeiten begonnen und bereiten den Boden auf das Verlegen der Muschelkalkfliesen vor.

[flickr-photoset:id=72157646294952190, size=m, num=8,sort=random]