St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Kirchenvorstandswahlen

© Damir/stock.adobe.com

26.09.2019 / Redaktion

Liebe Gemeinde,
am 23./24. November 2019 ist vom Erzbistum Berlin die Wahl zum neuen Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand vorgesehen. Allerdings dieses Mal unter veränderten Bedingungen, da wir im Zuge des Prozesses "Wo Glauben Raum gewinnt" am 01.01.2021 zu einer neuen Pfarrei mit den Gemeinden St. Marien Liebfrauen, St. Hedwig in Mitte und Herz Jesu im Prenzlauer Berg zusammengelegt werden.
Daher war es den Pfarrgemeinderäten freigestellt, sich wählen zu lassen oder bis zur Fusion die Legislaturperiode um ein Jahr zu verlängern. Alle PGRs des Pastoralen Raumes haben sich für eine Verlängerung ausgesprochen.
Die Wahl der Hälfte der Kandidaten des Kirchenvorstands bleibt davon unberührt. Der gewählte Kirchenvorstand bleibt bis zur Errichtung der neuen Pfarrei am 01.01.2021 im Amt. Anschließend werden aus jedem KV der bisherigen Pfarreien zwei Mitglieder in den neuen KV entsandt werden. Das bedeutet, dass sich nach Rücksprache folgende Kandidaten bei uns wieder zur Wahl des Kirchenvorstands aufstellen:

  • Herr G. Caspari
  • Herr N. Gebauer
  • Herr G. Clasen
  • Frau S. Sehlbach
  • Frau U. Casselmann