St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Pastoraler Raum Mitte

  • Haupt- und Ehrenamt im Pastoralen Raum: Mitarbeiter in Haustechnik & Verwaltung

    02.02.2019/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem zusammenwachsenden Pastoralen Raum betätigen. Im Winter 2018 haben wir diesmal mit hauptamtlichen Mitarbeitern gesprochen, die zum technischen Personal zählen, deren Gesichter in den Gemeinden daher eher unbekannt sind. Ihre Arbeit im Hintergrund ist umso wichtiger: Wir danken Liegenschaftsverwalter Peter Krüger aus St. Marien Liebfrauen, Hauswart Andreas Eckhardt aus St. Bonifatius, Verwalter Matthias Kohl aus Herz Jesu und Verwaltungsleiter Oliver Wüstling aus St. Hedwig für die Gespräche. Seit dem 1. Dezember 2018 gibt es außerdem einen neuen Verwaltungsleiter unseres gesamten Pastoralen Raumes: Peter Mergenthal.

    Beitrag weiterlesen

  • Neuer Verwaltungsleiter im Pastoralen Raum Mitte

    02.02.2019/Redaktion

    Seit dem 1. Dezember bin ich als Verwaltungsleiter des Pastoralen Raums Berlin Mitte im Dienst des Erzbistums Berlin. Meine konkrete Aufgabe wird es sein, im Herzen der deutschen Hauptstadt die Bildung des Pastoralen Raums Berlin Mitte, bestehend aus den vier Kirchengemeinden St. Hedwig, St. Bonifatius, Herz Jesu und St. Marien-Liebfrauen, zu begleiten sowie die Verwaltung des Raumes aufzubauen und zu leiten. Frohen Mutes bringe ich meine Fähigkeiten in diesen Veränderungsprozess ein. Die fachlichen Voraussetzungen für meine neue Aufgabe konnte ich aufbauend auf dem Studium der Volkswirtschaftslehre in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und anschließend im Finanz- und Personalbereich privater Unternehmen erwerben. Als zukunftsorientierter Christ mit Traditionsbewusstsein freue ich mich über meine neue Aufgabe. Ich hoffe auch, viele Menschen in den Gemeinden kennenzulernen!

    Beitrag weiterlesen

  • Haupt- und Ehrenamt im Pastoralen Raum: Die Kirchenmusiker

    02.12.2018/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem zusammenwachsenden Pastoralen Raum betätigen. Im Herbst 2018 haben wir einige der haupt- und ehrenamtlichen Kirchenmusiker/innen kennengelernt, die unsere Kirchen zum Klingen bringen. Wir danken Elisabeth Beniczki-Nicolin aus St. Michael (Berlin-Mitte / Domgemeinde St. Hedwig), Stefano Barberino aus St. Bonifatius, Kathrin Wetzel aus St. Michael (Berlin-Kreuzberg / St. Marien Liebfrauen) und Rudolph Kossek aus St. Marien Liebfrauen für die Gespräche.

    Beitrag weiterlesen

  • Ehrenamt im Pastoralen Raum: Die Küster

    06.09.2018/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem zusammenwachsenden Pastoralen Raum betätigen. Im Sommer 2018 haben wir einige der vielen ehrenamtlichen Küster und Küsterinnen kennen gelernt, die in unseren Kirchen den Küsterdienst tun.
    Wir danken Angelika Wnuk aus St. Bonifatius, Mechthild Boisserée aus St. Michael (Berlin-Kreuzberg) und dem Ehepaar Knebel aus St. Marien (Liebfrauen) für die Gespräche.

    Beitrag weiterlesen

  • Fest der Kirchen

    30.08.2018/Redaktion

    Plakat zum Berliner Fest der Kirchen

    Berliner Fest der Kirchen
    am 08. September 2018 auf dem Alexanderplatz
    und wir mittendrin

    „Aus Freude am Glauben“ präsentieren Christen beim 5. Berliner Fest der Kirchen am 08. September 2018 ihre bunte Vielfalt und stellen ihr religiöses, soziales und kulturelles Engagement vor. Das Fest beginnt um 12:00 Uhr mit dem internationalen Streetfood der Gemeinden des Internationalen Konvents. An über 200 Marktständen auf dem Alexanderplatz im Herzen Berlins präsentieren anschließend die Kirchen ab 14:00 Uhr ihr soziales und kulturelles Engagement und geben Auskunft über ihren Glauben. Auf einer zentralen Bühne wechseln Musik und kurze Talks. Höhepunkt ist der große ökumenische Open-Air-Gottesdienst um 18:00 Uhr mit den Berliner Bischöfen und weiteren leitenden Vertreterinnen und Vertretern der Ökumene. Den Abschluss bildet ein Konzert mit freiem Eintritt ab 20:00 Uhr.

    Beitrag weiterlesen

  • Mitarbeiter im Pastoralen Raum: Vera Markert

    06.06.2018/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen von nun an Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem Pastoralen Raum betätigen.
    Wir beginnen mit den Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorgern. Dazu gehören in unserem Raum drei Alexianer-Schwestern des St.-Hedwigs-Krankenhauses sowie der Pastoralreferent Bernhard Heimbach, Seelsorger im Bundeswehrkrankenhaus, und die Pastoralreferentin Vera Markert.

    Beitrag weiterlesen

  • Einladung zu Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit

    14.02.2018/Redaktion

    Viele versuchen, in der Fastenzeit auf etwas zu verzichten. Vielleicht könnte sie aber auch eine Gelegenheit sein, statt Verzicht zu üben, sich etwas Besonderes zu gönnen:
    Die Fastenzeit kann eine Chance bieten, den Alltagstrott zu unterbrechen, den Blick zu weiten und dadurch zu einem Perspektivwechsel zu kommen. Unsere Exerzitien im Alltag bieten eine Möglichkeit, dem persönlichen Leben neu nachzuspüren, In die Stille zu gehen, neu hin zu schauen und gegebenen-falls eine Kurskorrektur zu probieren.

    Beitrag weiterlesen

  • Ohne Visionen verkommt das Volk

    17.11.2017/Redaktion

    „Ohne Visionen verkommt das Volk!“ heißt es in den Sprichwörtern (Spr 29,18).
    „Vision ist ein an die Realität des Ortes gebundener Traum von Kirche!“ sagt Fr. Mark Lesage vom Bukal Institut in Manila.

    Liebe Gemeinde,
    einhergehend mit dem Prozess „Wo Glaube Raum gewinnt“ wollen wir nach der Kennenlernphase im letzten Jahr nun die Entwicklungsphase zu einer neuen Pfarrei Berlin Mitte in Angriff nehmen. Dazu haben wir uns im Pastoralausschuss verständigt, dass die Pfarrei aus unterschiedlichen Gemeinden und Orten kirchlichen Lebens besteht, die ihr eigenes Charisma und ihre eigenen Stärken in die große Pfarrei einbringen. Entscheidend für diesen Prozess ist eine gemeinsame Vision, die wir entwickeln wollen, an der wir uns in Zukunft orientieren und abprüfen lassen. Folgender Gedanke liegt einer Vision zugrunde: Den Ruf Jesu Christi erkennt die Gemeinde vor Ort, indem sie das, was sie in ihrem Umfeld wahrnimmt, im Licht des Evangeliums deutet. Gemeinsam findet sie Wege, wie angesichts der konkreten Situation die Gottes- und Nächstenliebe konkret Gestalt gewinnt.

    Beitrag weiterlesen

  • Informationen zum Pastoralen Raum Berlin Mitte - Arbeitsgruppen

    21.04.2017/Redaktion

    Seit dem Einführungsgottesdienstes am 20. Mai des letzten Jahres läuft die Entwicklungsphase des pastoralen Raumes Berlin Mitte. Zu ihm gehören die Pfarrgemeinden Herz Jesu, St.Hedwig, St.Michael , St. Marien/Liebfrauen, unsere Gemeinde St.Bonifatius und Orte kirchlichen Lebens, wie z. B. die Seniorenheime oder die Beratungsstellen der Caritas Berlin. Leitender Pfarrer dieser Phase ist unser Pfarrer Cornelius.

    Beitrag weiterlesen

  • Weltgebetstag 2017

    17.02.2017/Redaktion

    Von Samoa bis Chile werden am 3. 3. 2017 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in unzähligen Gemeinden die von Frauen geleiteten Gottesdienste zum Weltgebetstag feiern mit dem Titel: Was ist denn fair?

    Beitrag weiterlesen