St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Kaplan

  • Mit Jesus „flirten“

    17.03.2015/Redaktion

    Liebe Gemeinde
    nach der fröhlichen Faschingsparty am Valentinstag sind wir (einige noch mit Muskelkater wegen des intensiven Tanzens) in eine neue liturgische Zeit eingetreten, nämlich in die Fastenzeit!
    Der Pfarrer und wir zwei Diakone haben die grünen Gewänder zunächst zur Seite geschoben und tragen wie in der Adventzeit wieder violett. Diese Analogie mit den Farben hat natürlich ihre Bedeutung. Wie der Advent auf Weihnachten vorbereitet, ist die Fastenzeit voll von der sehnsuchtvollen Erwartung auf Ostern. Deshalb sind beide liturgischen Momente wie ein Countdown, wie eine Uhr, die die Explosion einer Bombe signalisiert, die Explosion einer großen Freude. Das macht diese Zeit spannend und schön.

    Beitrag weiterlesen

  • On the Road

    30.09.2014/Redaktion

    Liebe Gemeinde,
    Im Monat Oktober finden zwei wichtige Reisen für unsere Pfarrei statt. Die erste ist die Gemeindefahrt nach Rom. Wir werden uns mit dem Pfarrer und zahlreichen Mitglieder aus unserer Gemeinde auf den Weg zur „ewigen Stadt“ machen und den Papst Franziskus besuchen. Die zweite bevorstehende Reise ist die Ministrantenfahrt nach Görlitz. Vom Pfarrer begleitet, werden die Ministranten eine Woche zusammen verbringen und Vieles erleben.

    Beitrag weiterlesen

  • Vom Fußball und vom Glauben

    27.06.2014/Redaktion

    Die Sommerzeit ist wieder da! Es ist eine ganz besondere Zeit, auf die sich viele von Ihnen sicher schon seit lange gefreut haben. Damit sind viele verschiedene Aspekte verbunden: erst mal die Schulferien, viel freie Zeit zum Grillen, spielen, Ausflüge machen, dann für den einen oder den anderen die Möglichkeit zu verreisen, außerdem das (hoffentlich) schöne Wetter und natürlich für alle Fußball-Fans diesmal ganz besonders: die WM!

    Beitrag weiterlesen

  • A Dieu - Pfarrer Eric Godet verabschiedet sich

    07.02.2014/Redaktion

    Nach der Entscheidung unseres Erzbischofs, Kardinal Woelki, werde ich ab 1. Fe­bruar 2014 „i.R.“: in den Ruhestand“ eintreten, oder, wie ein Ruheständler in Vorpommern es übersetzte: im Rennen, so zahlreich sollen die Aktivitäten sein, die mich beschäftigen werden – oder nach dem Wort einer Person, die mich gut kennt: „in Unruhe“.

    Beitrag weiterlesen

  • Andrea Ciglia verabschiedet sich als Praktikant

    03.02.2014/Redaktion

    Liebe Gemeinde,
    mein Praktikum in der Pfarrei St. Bonifatius geht langsam zu Ende. Noch bis Ende Februar werde ich bei Ihnen sein, dann führt mich mein Pastoralkurs nach Paderborn. Dort werde ich im Priesterseminar wohnen und verschiedene Kurse besuchen.

    Beitrag weiterlesen

  • Hallo, ich bin der neue Praktikant

    29.10.2013/Redaktion

    Ich bin der neue Praktikant in dieser Gemeinde und möchte mich vorstellen. Mein Name ist Andrea Ciglia und ich komme aus Pescara in Italien. Vor acht Jahren bin ich in das Priesterseminar Redemptoris Mater in Berlin-Biesdorf eingetreten und habe dort angefangen, Philosophie und Theologie zu studieren.

    Beitrag weiterlesen

  • Vom Bibelstudium

    11.03.2011/Redaktion

    Bildausschnitt aus dem Prolog des Johannesevangeliums - Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott

    In der katholischen Kirche gibt es ein höchstglückliches Ereignis: seit 165 Jahren haben wir nur sehr gute und auch oft heilige Päpste bekommen. Nie vorher waren so viele auf solch eine lange Zeit. Und wer wird noch wagen zu sagen, dass Gott seine Kirche verlässt?!

    Beitrag weiterlesen

  • Nachlese zum Gemeindefest

    08.07.2009/Redaktion

    150 und mehr Gemeindeglieder hatten sich am Sonntag, dem 5. Juli 09 zum Sommerfest im Kirchhof von St. Bonifatius eingefunden. Unter den sehr gut organisierenden Händen von Frau Retka und Frau Esch wurden ziemlich viele Engagierte zu einem fröhlichen Beisammensein verbunden.

    Beitrag weiterlesen