St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Aus der Christlichen Welt

  • Heilige Messe nach dem Syro-Malabarischen Ritus in St. Clemens

    02.12.2018/Redaktion

    Unser Pfarrer hatte auf die Feier der Eucharistie in der von indischen Vinzentiner-Ordensgeistlichen angemieteten Kirche St. Clemens am 29.09.2018 hingewiesen. Da ich deren Gottesdienst noch nicht besucht hatte, bot sich hier eine Gelegenheit dazu. Die Syro-Malabarische Kirche hat etwa 4,5 Millionen Mitglieder – bei ca. 30 Millionen Christen anderer Kirchen Indiens (Einwohner ca. 1,3 Milliarden). Es gibt drei Formen der Eucharistiefeier – mit unterschiedlicher Länge. Man hatte zur Feier des Festes des heiligen Vinzenz von Paul die mittlere Form gewählt – sie dauerte etwa zwei Stunden.

    Beitrag weiterlesen

  • Ökumenischer Gebetsgottesdienst für die verfolgten Christen im Nahen Osten

    18.08.2014/Redaktion

    Demonstration von der Kathedrale zum Brandenburger Tor

    Am 17.8.2014 fand in der St.-Hedwigs-Kathedrale ein Gebetsgottesdienst für die Verfolgten, Vertriebenen und Ermordeten im Nahen Osten – insbesondere im Irak und in Syrien statt.
    Die letzten beiden Jahre waren in den Pfarrnachrichten Informationen über die Altorientalischen Christen erschienen. Mittlerweile hat sich deren Situation – nicht nur im Irak oder in Syrien – dermaßen zugespitzt, dass viele nur mehr ihr Überleben durch Emigration gesichert sehen.

    Beitrag weiterlesen

  • Aus der Christlichen Welt im September 2013

    04.09.2013/Redaktion

    Sehr ernst ist die Lage der Christen in Ägypten. Fast 60 Gotteshäuser wurden von fanatischen Moslems in Brand gesetzt. Die meisten sind Einrichtungen der Kopten - aber auch neun katholische Kirchen und vier Klöster waren angegriffen worden

    Beitrag weiterlesen

  • Aus der Christlichen Welt im Mai 2013

    19.04.2013/Redaktion

    Bemerkenswert bei der Amtseinführung von Papst Franiskus I. war, dass erstmals seit der Kirchenspaltung von 1054 der Ökumenische Patriarch Bartholomeios I. von Konstantinopel, er ist Oberhaupt der Weltorthoxie, teilnahm. Gemeinsam mit anderen Oberhäuptern orientalischer Kirchen hatte er mit Papst Franziskus am Petrusgrab gebetet.

    Beitrag weiterlesen

  • Aus der Christlichen Welt im März 2013

    13.03.2013/Redaktion

    Die völlig überraschende Nachricht vom Rücktritt von Papst Benedikt XVI. hat weltweit für Aufsehen gesorgt. Die Reaktionen waren überwiegend von Respekt für den Schritt des Heiligen Vaters geprägt, er die schwierige Aufgabe der Lenkung des Schiffs Petri in andere Hände...

    Beitrag weiterlesen

  • Aus der Christlichen Welt im Januar 2013

    04.01.2013/Redaktion

    Auf neutralem Boden – in der Berliner Botschaft des Fürstentums Liechtenstein hat kurz vor Weihnachten der syrisch-orthodoxe Erzbischof von Aleppo Gregorios Yohanna Ibrahim auf die katastrophale Lage der Christen in Syrien hingewiesen.

    Beitrag weiterlesen

  • Aus der Christlichen Welt im Dezember 2012

    29.11.2012/Redaktion

    Die Koptisch-Orthodoxe Kirche in Ägypten hat einen ihrer Mönche an seinem 60. Geburtstag als Papst Tawadros II. (Papst von Alexandrien, Patriarch von ganz Afrika und des Stuhls des heiligen Markus) eingesetzt. In der Markus-Kathedrale von Kairo fand im November die Amtseinführung statt, daran nahm auch der ägyptische Regierungschef Hischam Kandil teil.

    Beitrag weiterlesen