St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Orthodox

  • Die Thomaschristen Indiens

    28.09.2013/Redaktion

    Der Hl. Franz Xaver (1506 bis 1552 – sein Grab ist in Goa) fand, als er als jesuitischer Missionar nach Indien kam, zu seiner Überraschung Christen vor, die ihre Gründung auf den Apostel Thomas zurückführten.

    Beitrag weiterlesen

  • Die Äthiopisch-Orthodoxe Tewahedo-Kirche

    03.07.2013/Redaktion

    Kirchengebäude in Äthiopien

    Das Wort Tewahedo bedeutet Einheit. Diese altorientalische Kirche ist nach der Überlieferung von zwei Brüdern in das heutige Äthiopien gebracht worden. Sie hatten im Roten Meer Schiffbruch erlitten und sind an den Hof des Königs von Aksum verkauft worden.

    Beitrag weiterlesen

  • Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien

    28.04.2013/Redaktion

    Diese Kirche ist nach der Urgemeinde von Jerusalem eine der ältesten Kirchen überhaupt. Sie ging aus den christlichen Gemeinden der alt-syrischen Bevölkerung (nicht zu verwechseln mit dem heutigen syrischen Staatsvolk) hervor, deren Sprache bis heute das Aramäische ist – die Sprache Jesu.

    Beitrag weiterlesen

  • Altorientalische Kirchen

    10.03.2013/Redaktion

    Man mag vielleicht denken, was gehen uns diese Kirchen an. Fast unbemerkt leben aber – bedingt durch die Einwanderung aus dem nordafrikanischen und nahöstlichen Raum – bei uns auch Christen dieser Kirchen. Zum Teil haben sie sogar – mit Unterstützung ihrer katholischen und...

    Beitrag weiterlesen