St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Familienwochenende in Hirschluch 2016

Gruppenfoto der mitreisenden Familien © Marlies Bock

09.12.2016 / Redaktion

Über das erste Advents-Wochenende waren wieder, nun bereits zum vierten Mal, viele Familien unserer Gemeinde zusammen in Hirschluch. Insgesamt waren wir in diesem Jahr 70 Personen. Im Rahmen einer Familien Olympiade sind die insgesamt fünf Gedichte und ein Lied entstanden, von denen wir hier einige darstellen. Sie beschreiben am besten, was das tolle an diesen Familien-Wochenenden ist.
Viel Spaß beim Lesen!

Olaviade in Hirschluch

Olav ist ein großer Wicht
er fordert von uns ein Gedicht
dabei sind wir groß und klein
und dichten ihm einen Weihnachtsreim
Bei Plätzchen, Stollen. Leckerei
sind wir immer mit dabei
Und wenn alle Kerzen brennen
werden wir nicht pennen
sondern schnell zum Christkind rennen

Hirschluch

Jedes Jahr zur gleichen Zeit
am 1. Advent ist es so weit
nach Hirschluch fahren wir alle dann
dort angekommen fangen wir gleich zu singen an
Die Weihnachtslieder rauf und runter
und die Kinder bleiben munter
doch nicht jeder Greis
mag das Singen in dem Kreis
lieber hüpft man dann und wann
spielt dabei den Weihnachts... ähh Hampelmann
die kinder toben durch den Wald
bauen Hütten weit und breit
Glühwein duftet durch den Raum
Muttis super Waffeln sind ein Traum
Fröbelsterne, Lagerfeuer
Hirschluch ist ein Abenteuer

1. Advent in Hirschluch

Jedes Jahr zum ersten Advent
wenn die erste Kerze brennt
treffen wir uns immer wieder
und singen wunderschöne Lieder
immer wieder wird daran gedacht
"Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht"
doch Abends sind die Geister los
wird es auch mal "Atemlos"
jeden morgen so um acht
wird das Frühstück uns gebracht
nicht ins Bett und nicht ins Haus
nein wir müssen alle raus
draußen ist's kalt und das ist schade
doch zum Glück gibt es die Olaviade
Und am Abend so um acht
werden die Kinder ins Bett gebracht
sollen schlafen, tun sie nicht
über Weihnachtslieder und -gedicht
und die Eltern trinken viel
auf das nächste Weihnachtsspiel

"Atemloses Weihnachten" - frei nach dem Lied "Atemlos"

  1. Im Dunkeln leuchten die Sterne hell
    und jedes Jahr nähert sich Weihnachten schnell
    oh..oh......oh..oh
    Die Weihnachtszeit sie ist so schön
    bald woll'n wir in die Kirche gehn
    oh..oh......oh..oh
    Refrain: Morgen kommt der Weihnachtsmann
    dann seh ich mir die Geschenke an
    Der nächste Tag er kommt geschwind
    ich freu mich auf das Christkind
    Weihnachtszeit, wir sind bereit
    wir freuen uns auf diese Zeit (2x)
  2. Nun liegt unterm Tannenbaum
    mein wundervoller Weihnachtstraum
    oh..oh......oh..oh
    Fröbelsterne überall
    und zu Silvester gibt es einen lauten Knall
    oh..oh......oh..oh
    Refrain