St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Pfarreigründung Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Seit dem 01. Januar 2021 ist die Pfarrei St. Bonifatius einer von vier Gemeinde-Standorten der Pfarrei Bernhard Lichtenberg.

Daher wird die Webseite des Gemeinde-Standortes St. Bonfatius, ausser den Gottesdienstzeiten, nicht weiter mit aktuellen Inhalten gepflegt.

Informationen und Kontakt erhalten Sie nun über die Webseite der Pfarrei Bernhard Lichtenberg

Vermeldungen vom 08.09.2012 bis 15.09.2012

Die Kollekte wird für die Arbeit der Kirche in Fernsehen, Hörfunk, Presse, Video erbeten.

Die ökumenische Bibelmobil-Aktion findet vom 11. September bis 17. September in Berlin- Kreuzberg statt.
Der Bus wird an verschiedenen Tagen vor Schulen und Kirchen stehen u. a. am Donnerstag dem 13. September und am Montag, dem 17. September steht das Bibelmobil von 15:00 bis 20:30 Uhr vor der St. Bonifatius-Kirche.
Gemeindegruppen, die das Bibelmobil besuchen wollen, melden sich bitte bei Frau Achterberg. Nähere Informationen in den Pfarrnachrichten Ausgabe September 2012 und im Schaukasten.

Nach der Heiligen Messe am Mittwoch, dem 12. September um 9:00 Uhr in der St. Johannes-Basilika, sind die Gottesdienst-teilnehmer in das Maria Ursula zum gemeinsamen Frühstück herzlich eingeladen.

„Unter einem Himmel“ heißt es beim 3. Berliner Fest der Kirchen am nächsten Samstag, dem 15. September 12:00 Uhr auf dem Platz zwischen Rotem Rathaus und St. Marienkirche. Es erwartet Sie eine kulinarische Vielfalt und ein abwechslungsreiches Programm. Um 18:00 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst u.a. mit Bischof Dröge und Kardinal Woelki gefeiert. Wir als Gemeinde sind dort mit dem Bibelmobil und der Kreuzberger Ökumene vertreten.

Heute und am nächsten Wochenende halten wir eine Türkollekte für unsere Erntealtäre am 23. September. Hierfür nehmen wir vor den Sonntagsgottesdiensten in beiden Kirchen auch haltbare Lebensmittel entgegen, die wir anschließend an die Suppenküche in St. Marien / Liebfrauen weitergeben.
Danke für Ihre Spende!