St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Termine heute: 20. Oktober 2018
12:00 Uhr Gemeindefahrt nach Armenien/ Rundreise
Öffnungszeiten:
  • Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr
  • Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
  • Montag, Mittwoch und Freitag geschlossen
Kontakt:
  • Telefon: 030 789056-0
  • Fax: 030 789056-20
Adresse:
  • Yorckstraße 88C
  • 10965 Berlin
Samstag, 20. Oktober 2018
  • Samstag der 28. Woche im Jahreskreis
    • Hl. Wendelin
    • Marien-Samstag
  • 17:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche Beichtgelegenheit
  • 18:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche Vorabendmesse

Rosenkranzandachten

Herzliche Einladung zu unseren Rosenkranzandachten im Oktober.

  • dienstags um 16:30 Uhr in St. Bonifatius
  • donnerstags um 20:15 Uhr in St. Bonifatius

Offene Kirche St. Bonifatius

mittwochs und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Herzliche Einladung zu Stille und Gebet, Betrachtung der Kunst und Architektur.

Die Legion Mariens sucht noch Helfer für diesen Dienst!

Friedensgebet

Wir laden ein, in Zeiten vieler Auseinandersetzungen, Veränderungen und Unruhen in der Welt, für einen Moment zur Ruhe zu kommen und in Stille zu verweilen. Gemeinsam tragen wir unsere Sorgen im Großen, wie im Kleinen vor Gott und bitten um Frieden in unserer Welt, unserer Stadt . . . und in uns selbst. Seien Sie herzlich willkommen immer donnerstags zwischen 18.00 und 18.30 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche!

Gebetsanliegen

Jeder ist eingeladen seine Gebetsanliegen im Vorraum unserer Kirche niederzuschreiben. Am bereitgestellten Ambo finden Sie Stift und Papier. Ihre Gebetsanliegen beziehen wir an den Sonntagen in den Gottesdienst mit ein.

Thema

Redaktion für die Pfarrnachrichten

Liebe Gemeinde St. Bonifatius,
Herr U. Seidel wird zum Ende des Jahres seine langjährige Tätigkeit als Pfarrnachrichten-Redakteur von St. Bonifatius beenden. Wir danken an dieser Stelle Herrn Seidel von ganzem Herzen für seine gute und zuverlässige Arbeit. So fragen wir nun Sie, liebe Gemeinde: Wer von Ihnen kann sich vorstellen, diese Tätigkeit ab Januar 2018 zu übernehmen und die Redaktion der Pfarrnachrichten fortzuführen?

Weiterlesen

  • Familienfahrt

    16.09.2018/Redaktion

    Wir laden Groß und Klein herzlich ein gemeinsam mit anderen Familien ein paar anregende und entspannende Tage in der Begegnungsstätte Hirschluch (Storkow/ Mark) zu verleben.
    Ob bei Regenwetter oder Sonnenschein, werden wir neben Haus und Gelände auch die ruhige Lage am Waldrand und die wunderschöne Umgebung des Hauses nutzen und genießen. Gemeinsam wollen wir das Wochenende verbringen und gestalten. Wir wollen Singen, Spielen, Basteln, Geschichten hören... und gemeinsam Spaß erleben.

    Beitrag weiterlesen

  • Tagträumereien

    07.09.2018/Redaktion

    Erinnern Sie sich noch an das Sommerkonzert?
    Es war wie im Urlaub...

    Der Gesang der Chöre und der Gemeinde stimmen mich ganz auf Urlaub ein. Und die Auswahl des Programmes tut ihr Übriges dazu bei:
    Der „Lerchen-Gesang“ von Mendelssohn, der „Sonnenaufgang“ von Rosenheck ist für mich wie ein Flanieren, ein Treiben durch die Menge, durch den Ort. „Am Lagerfeuer“ von Rosenheck „ein leichtes“ zur Ruhe kommen. Aber mit der Melodie von „Biene Maja“ wieder ein jähes Ausflippen und übermütiges Hüpfen.

    Beitrag weiterlesen

  • Komm, freu dich mit uns! RKW 2018

    07.09.2018/Redaktion

    Das Thema der RKW dieses Jahres war die Seligpreisungen in der Bergpredigt Mt 5,3-12.
    Die Seligpreisungen sind Glückwünsche Jesu. Mit den Seligpreisungen sagt er uns, dass wir das Glück in unserem Leben suchen und danach streben sollen. Das Glück aber suchen wir im Reichtum, Leistungs- und Machtstreben, Stark sein und keine Schwäche zeigen und fehlerlos leben, was uns zu Unfrieden, Streit, Spaltung und Egoismus führt, andere und uns selbst zu verachten und zu verletzen. Und so statt das Glück zu erreichen, wonach wir uns sehnen, geraten wir in Traurigkeit und Einsamkeit.

    Beitrag weiterlesen

  • Pilgern von Plattling nach Altötting

    07.09.2018/Redaktion

    Pause beim Pilgern nach Altötting

    Am Montag, den 16. Juli machten wir uns in einer Gruppe von insgesamt 14 Leuten, davon neun Firmlinge, mit dem Zug auf nach Plattling (Niederbayern). Dort haben wir uns auf den ersten Pilgertag und generell auf die Firmfahrt vorbereitet.
    Nachdem es am ersten offiziellen Pilgertag etwas chaotisch war und wir auch ein bisschen zu spät am nächsten Tag in Plattling losliefen, hatten wir die Ehre, abends in der Turnhalle in Wallerfing zu übernachten, wo es nicht nur eine sehr große Küche, sondern auch Duschen gab. Ein Luxus, den wir in den nächsten Tagen nicht oft erlebten.

    Beitrag weiterlesen

  • Theologisches Studienjahr Jerusalem

    07.09.2018/Redaktion

    Kotel (Western Wall), The Kotel (Western Wall or Wailing Wall) is the most prominent modern site for Jewish prayer.

    Liebe Gemeinde,
    vielleicht erinnern Sie sich an mich. Mein Name ist Marius Retka, ich war Ministrant in St. Bonifatius und bin seit September 2014 Priesterkandidat für das Bistum Berlin. Seit der Annahme als Priesterkandidat lebte ich in Priesterseminaren in Bamberg und Frankfurt und habe ein Jahr in Uppsala in Schweden studiert. Jetzt bin ich in Israel, um hier ein Jahr Theologie zu studieren und Land und Leute kennenzulernen.

    Beitrag weiterlesen

  • Klausurtagung Haus St. Vinzenz, 30.6.2018

    07.09.2018/Redaktion

    Die Einladung des Pfarrers zu der Klausurtagung traf uns einzelne Mitglieder der JOBA(St.-Johannes-Basilika)-Gemeinde ziemlich überraschend und es war nicht einfach, den Termin wahrzunehmen, aber was hilft‘s? Wir, die wir eingeladen waren, kamen zu dem Treffen des Pfarrgemeinderates dazu, um uns über die Entwicklung des Standortes St.-Johannes-Basilika zu beraten. Diese heikle Situation wurde von Esther Göbel und Christopher Maas (kirchliche Organisationsberatung, Begleitung zum pastoralen Raum) begleitet und moderiert.

    Beitrag weiterlesen

  • Erntedank 2018

    07.09.2018/Redaktion

    Herzliche Einladung zum Erntedankfest mit Groß und Klein am Sonntag, den 30. September in St. Bonifatius.
    In diesem Jahr hat das Fest einen besonderen Beigeschmack: auch wenn vor unserem Altar sicher wieder eine Fülle von Gaben liegen wird, erlebten die Bauern in diesem Jahr, was es heißt, wenn die Ernte nicht gelingt, weil die Sonne vieles hat verdorren lassen. Unsere Dankbarkeit verändert sich: die Fülle ist nicht selbstverständlich. Dank wächst im Innern schon im Kleinen, hier bei uns in der Stadt bei jedem Tropfen Regen, bei jedem kühlenden Windzug …. Wir wollen danken für die vielen kleinen Dinge, die uns vielleicht in diesen Tagen noch einmal neu aufgehen. Seien Sie alle ganz herzlich willkommen!

    Beitrag weiterlesen

  • Ehrenamt im Pastoralen Raum - Küster

    06.09.2018/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem zusammenwachsenden Pastoralen Raum betätigen. Im Sommer 2018 haben wir einige der vielen ehrenamtlichen Küster und Küsterinnen kennen gelernt, die in unseren Kirchen den Küsterdienst tun.
    Wir danken Angelika Wnuk aus St. Bonifatius, Mechthild Boisserée aus St. Michael (Berlin-Kreuzberg) und dem Ehepaar Knebel aus St. Marien (Liebfrauen) für die Gespräche.

    Beitrag weiterlesen

  • Sommerkonzert - Danke für einen schönen Abend

    11.07.2018/Redaktion

    Es ist schon erstaunlich, wie viele musikalisch Interessierte es in unserer Gemeinde gibt. Und zwar nicht nur als Zuhörer, sondern besonders auch als künstlerisch Gestaltende.

    Wieder waren am 1. Juli viele Musikbegeisterte in die Pfarrkirche gekommen um ein umfangreiches Programm zu genießen. Sie waren zu Beginn und auch am Ende eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und mit den Chören gemeinsam zu singen. Das taten – angeregt durch das vorher Gebotene – besonders beim Schlusslied „Möge die Straße uns zusammenführen“ – viele aus voller Kehle!

    Beitrag weiterlesen

  • Gruß zum Ferienbeginn 2018

    03.07.2018/Redaktion

    Liebe Gemeinde St. Bonifatius!

    Mit Beginn der Sommerferien möchte ich Ihnen auf diese Weise meinen Gruß für die Sommerzeit übersenden. Ich hoffe, dass Sie auch wenn Sie keinen Urlaub haben, doch die Zeit ein wenig zur Entspannung nutzen können. Allen die auf Reisen gehen, wünsche ich eine erholsame Zeit und Gottes Segen. Kommen Sie gut an Ihr Ziel und natürlich auch gut wieder zurück.
    Außerdem gibt mir die anstehende „Pause“ Gelegenheit,

    Beitrag weiterlesen

Gebet

Gebet

Vater unser


Vater unser im Himmel, geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Alle Gebete

Mitmachen

St. Martin – und das Martinsspiel

11. November 2018

Wir beginnen um 16.00 Uhr an der Christuskirche in der Dieffenbachstraße 39, und ziehen mit dem Laternenumzug zur St.-Johannes-Basilika in der Lilienthalstraße.

Martinsspiel auf den Stufen der Kirche, Martinsbrötchen, Kinderpunsch, Glühwein und Martinsfeuer.

Weitere Informationen

Weihnachtsspiel

24. Dezember 2018

Und dann warst du da...

Alle Jahre wieder wollen wir das Weihnachtsspiel „von der Gemeinde – für die Gemeinde“ gestalten. Es findet am Heiligen Abend um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius Berlin-Kreuzberg statt.
Dazu haben die Vorbereitungen begonnen. Auch in diesem Jahr benötigen wir wieder viele Mithelfer, Mitspieler, Musiker und Sänger.

Weitere Informationen

Der Jugendchor

Ein paarmal im Jahr singen wir für die Gemeinde. Ob an einem normalen Sonntag im Jahreskreis, bei besonderen Festen oder beim Nightfever. Es ist eine sehr besondere Erfahrung im Chor mitzusingen, da sich mit der Zeit Freundschaften bilden und ein Gefühl der Gemeinschaft entsteht. Außerdem stärkt uns das Singen auch in unserem Glauben, da wir uns mit den Liedtexten auseinandersetzen. Wenn ihr auch Freude am Singen habt, seid ihr eingeladen mal am Donnerstag um 18 Uhr im Clubraum vorbeizukommen.

Weitere Informationen

7 Tage Gottesdienste

Sa 20.10.

  • Beichtgelegenheit
    17:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Vorabendmesse
    18:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

So 21.10.

  • Heilige Messe
    09:00 Uhr St.-Johannes-Basilika
  • Hochamt
    10:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Gottesdienst
    11:00 Uhr Seniorenheim St. Johanneshaus
  • Kroatische Heilige Messe
    13:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Mo 22.10.

  • Heilige Messe
    09:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Di 23.10.

  • Heilige Messe
    15:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Rosenkranzandacht
    16:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Mi 24.10.

  • Heilige Messe
    09:00 Uhr St.-Johannes-Basilika
  • Kroatische Heilige Messe
    18:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Weitere Gottesdienste im liturgischen Kalender

Newsletteranmeldung

Wöchentliche Informationen zu Veranstaltungen, Gottesdiensten und aus dem Pfarrbüro.



Bevorzugtes Format für E-Mails:


Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben für den Versand des Newsletters erhoben und verarbeitet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz [at] st-bonifatius-berlin.de widerrufen.


powered by phpList 3.2.5, © phpList ltd