St. Bonifatius

Katholisches Leben in der Mitte Berlins

Beleuchteter Weihnachtsstern am Kirchengewölbe
Öffnungszeiten:
  • Dienstag: 10.00 - 12.00 Uhr
  • Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
  • Montag, Mittwoch und Freitag geschlossen
Kontakt:
  • Telefon: 030 789056-0
  • Fax: 030 789056-20
Adresse:
  • Yorckstraße 88C
  • 10965 Berlin
Dienstag, 10. Dezember 2019
  • Dienstag der 2. Adventswoche
  • Anliegen Moritz
  • 15:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche Heilige Messe

Offene Kirche St. Bonifatius

mittwochs und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Herzliche Einladung zu Stille und Gebet, Betrachtung der Kunst und Architektur.

Die Legion Mariens sucht noch Helfer für diesen Dienst!

Friedensgebet

Wir laden ein, in Zeiten vieler Auseinandersetzungen, Veränderungen und Unruhen in der Welt, für einen Moment zur Ruhe zu kommen und in Stille zu verweilen. Gemeinsam tragen wir unsere Sorgen im Großen, wie im Kleinen vor Gott und bitten um Frieden in unserer Welt, unserer Stadt . . . und in uns selbst. Seien Sie herzlich willkommen immer donnerstags zwischen 18.00 und 18.30 Uhr in der St.-Bonifatius-Kirche!

Rosenkranzgebet

Wer den Rosenkranz betet, kann aus dem hektischen Getriebe aussteigen und das immer da, wo man gerade ist.
Wir treffen uns zum gemeinsamen Rosenkranzgebet jeden Donnerstag um 19.45 Uhr in der Kirche.
Jeder ist zu diesem Gebet eingeladen.
Vorher besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung vor dem Allerheiligsten.

Gebetsanliegen

Jeder ist eingeladen seine Gebetsanliegen im Vorraum unserer Kirche niederzuschreiben. Am bereitgestellten Ambo finden Sie Stift und Papier. Ihre Gebetsanliegen beziehen wir an den Sonntagen in den Gottesdienst mit ein.

Herzliche Einladung zu unseren Roratemessen im Advent. Zu den Terminen

  • Firmvorbereitung im Pastoralen Raum Berlin-Mitte

    28.11.2019/Redaktion

    Liebe Jugendliche,
    im Sakrament der Firmung werdet Ihr mit dem Heiligen Geist gesalbt. Unwiderruflich erhaltet Ihr Gottes Zusage und die bleibende Gewissheit, dass Euer Leben gelingen wird und letztlich nicht scheitern kann. Wir informieren alle Jugendlichen im Pastoralen Raum Berlin Mitte – mit den Gemeinden Herz Jesu, St. Hedwig, St. Marien Liebfrauen und St. Bonifatius – über die geplante gemeinsame Firmvorbereitung 2020.

    Beitrag weiterlesen

  • Das Wort Gottes trifft in unsere Mitte…

    28.11.2019/Redaktion

    Adventsaktion in St. Bonifatius
    Das kann man vielfältig verstehen: Es erreicht uns in der Mitte unserer Gemeinde, wir laden es in unseren Partnerschaften, Familien, Gemeinschaften in unsere Mitte ein oder es trifft uns zutiefst in unserem Innern. All das ist möglich.

    Beitrag weiterlesen

  • Minis ins Mittelalter

    28.11.2019/Redaktion

    Ministrantenfahrt 2019 nach Trausnitz in Bayern!

    Insgesamt 36 Ministranten waren in der zweiten Woche der Herbstferien auf Ministrantenfahrt. Wir waren auf Burg Trausnitz in Bayern untergebracht, es war super schön dort. Am zweiten Tag der Reise hatten wir ein Mittelaltertag, jeder hatte ein mittelalterliches Kostüm an. Wir haben Wappen für die Turniergruppen gebastelt und haben uns am Vormittag den handwerklichen Arbeiten des Mittelalters gewidmet.

    Beitrag weiterlesen

  • St. Martin – Leid und Freude teilen

    28.11.2019/Redaktion

    Rückblick St. Martinsumzug 2019
    Pünktlich kurz vor 16:00 Uhr stehe ich mit einigen Mitgliedern der Christuskirche in der Dieffenbachstraße. Vereinzelt Mütter und Väter mit Kindern. Die Polizei will die Straße nur ab mehr als 40-60 Menschen sperren. Verständlich! 16:00 Uhr – unsere im vergangenen Jahr zu diesem Anlass gegründete Blaskapelle spielt auf. Die beiden einladenden Gemeinden begrüßen.

    Beitrag weiterlesen

  • Wallfahrt des Pastoralen Raums nach Erkner

    04.10.2019/Entwickler

    Unter der Überschrift „Besinnungs- und Begegnungstag“ ging es am Samstag, 17. August, an den östlichen Stadtrand von Berlin nach Erkner. Grundgedanken der „Arbeitsgruppe Liturgie“, die bei der Vorbereitung federführend war, waren ein besseres Kennenlernen der Menschen und Gemeinden in der zukünftigen Pfarrei in Berlin-Mitte und dies verbunden mit einem Weg, der gemeinsam an einen anderen Ort führen sollte.

    Beitrag weiterlesen

  • Praktikant Javier Herrero Peña stellt sich vor

    26.09.2019/Redaktion

    Liebe Gemeinde,

    mein Name ist Javier Herrero Peña und ich werde Ihr neuer Praktikant sein. Ich bin 29 Jahre alt und wie mein Name selbst schon verrät, komme ich ursprünglich aus einer kleinen Stadt namens Burgos, die im Norden von Spanien am Jakobsweg liegt. Ich bin in einer großen katholischen Familie aufgewachsen, die dem neokatechumenalen Weg angehört. Ich bin der viertälteste von sechs Geschwistern.

    Beitrag weiterlesen

  • Haupt-und Ehrenamt im pastoralen Raum: Kitaleiterinnen

    26.09.2019/Redaktion

    In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die sich haupt- oder ehrenamtlich in unserem pastoralen Raum betätigen.

    Dieses Mal traf Carmen Eller die Leiterinnen der katholischen Kindertagesstätten. Über Freuden und Herausforderungen ihres Berufsalltags sprechen Sandra Seidel, Leiterin der Kita von Herz Jesu im Prenzlauer Berg und Kerstin Kwapisz, Leiterin der Kita St. Michael in Kreuzberg.

    Beitrag weiterlesen

  • Kirchenvorstandswahlen

    26.09.2019/Redaktion

    Liebe Gemeinde,
    am 23./24. November 2019 ist vom Erzbistum Berlin die Wahl zum neuen Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand vorgesehen. Allerdings dieses Mal unter veränderten Bedingungen, da wir im Zuge des Prozesses "Wo Glauben Raum gewinnt" am 01.01.2021 zu einer neuen Pfarrei mit den Gemeinden St. Marien Liebfrauen, St. Hedwig in Mitte und Herz Jesu im Prenzlauer Berg zusammengelegt werden.

    Beitrag weiterlesen

  • Wo Glauben Raum gewinnt: Arbeitsgruppen im Pastoralen Raum

    22.08.2019/Redaktion

    Viel ehrenamtliches Engagement findet seit einiger Zeit in den Arbeitsgruppen statt, die eingerichtet wurden, um den Prozess „Wo Glaube Raum gewinnt“ im pastoralen Raum Berlin-Mitte mit Leben zu füllen. Mehr oder weniger regelmäßig treffen sich in fünf Gruppen engagierte hauptamtliche und ehrenamtliche Mitglieder, um die vier Gemeinden und die vielen Orte kirchlichen Lebens auf dem Gebiet des Pastoralen Raums Berlin Mitte zusammenzuführen. Wir haben einige Sprecher von vier Gruppen zu deren Arbeit befragen können.

    Beitrag weiterlesen

Gebet

Gebet

Psalm 129


Psalm 129

Hoffnung in der Bedrängnis

[Ein Wallfahrtslied.] Sie haben mich oft bedrängt von Jugend auf /
so soll Israel sagen -,

sie haben mich oft bedrängt von Jugend auf, /
doch sie konnten mich nicht bezwingen.

Die Pflüger haben auf meinem Rücken gepflügt, /
ihre langen Furchen gezogen.

Doch der Herr ist gerecht, /
er hat die Stricke der Frevler zerhauen.

Beschämt sollen alle weichen, /
alle, die Zion hassen.

Sie sollen wie das Gras auf den Dächern sein, /
das verdorrt, noch bevor man es ausreißt.

Kein Schnitter kann seine Hand damit füllen, /
kein Garbenbinder den Arm.

Keiner, der vorübergeht, wird sagen: /
«Der Segen des Herrn sei mit euch.» - / Wir aber segnen euch im Namen des Herrn.

Alle Gebete

Mitmachen

Weihnachtsspiel

24. Dezember 2019

Alle Jahre wieder wollen wir das Weihnachtsspiel „von der Gemeinde – für die Gemeinde“ gestalten.
Dazu haben die Vorbereitungen begonnen. Auch in diesem Jahr benötigen wir wieder viele Mithelfer, Mitspieler, Musiker und Sänger.

Weitere Informationen

Mit Gottes Segen in das neue Jahr

11. Januar 2020

Die Sternsinger kommen! Nach altem Brauch schreiben die Sternsinger bei ihren Hausbesuchen den Segenspruch an die Tür:

20*C+M+B+20

(Chritus mansionem benedicat-Christus segne dieses Haus)

Wer am Samstag, den 11. Januar oder am Sonntag, den 12. Januar zwischen 15:00 bis 18:00 Uhr den Besuch der Sternsinger wünscht, ist gebeten, sich bis Sonntag, den 05.Januar 2020 anzumelden.

Weitere Informationen

Der Jugendchor

Ein paarmal im Jahr singen wir für die Gemeinde. Ob an einem normalen Sonntag im Jahreskreis, bei besonderen Festen oder beim Nightfever. Es ist eine sehr besondere Erfahrung im Chor mitzusingen, da sich mit der Zeit Freundschaften bilden und ein Gefühl der Gemeinschaft entsteht. Außerdem stärkt uns das Singen auch in unserem Glauben, da wir uns mit den Liedtexten auseinandersetzen. Wenn ihr auch Freude am Singen habt, seid ihr eingeladen mal am Donnerstag um 18 Uhr im Clubraum vorbeizukommen.

Weitere Informationen

7 Tage Gottesdienste

Mi 11.12.

  • Roratemesse
    06:00 Uhr St.-Johannes-Basilika
  • Kroatische Heilige Messe
    18:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Do 12.12.

  • Friedensgebet
    18:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Rosenkranzgebet
    19:45 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Roratemesse
    20:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

Fr 13.12.

  • Heilige Messe anschl. euchar. Anbetung
    19:30 Uhr St.-Johannes-Basilika

Sa 14.12.

  • Beichtgelegenheit
    17:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Vorabendmesse
    18:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche

So 15.12.

  • Heilige Messe
    09:00 Uhr St.-Johannes-Basilika
  • Hochamt
    10:30 Uhr St.-Bonifatius-Kirche
  • Gottesdienst
    11:00 Uhr Seniorenheim St. Johanneshaus

Weitere Gottesdienste im liturgischen Kalender

Termine

15. Dezember 2019, Sonntag

22. Dezember 2019, Sonntag

24. Dezember 2019, Dienstag

05. Januar 2020, Sonntag

11. Januar 2020, Samstag

15. Januar 2020, Mittwoch

19. Januar 2020, Sonntag

Weitere Termine im Kalender

Newsletteranmeldung

Wöchentliche Informationen zu Veranstaltungen, Gottesdiensten und aus dem Pfarrbüro.



Bevorzugtes Format für E-Mails:


Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben für den Versand des Newsletters erhoben und verarbeitet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz [at] st-bonifatius-berlin.de widerrufen.


powered by phpList 3.2.5, © phpList ltd